Was für ein Fest: Ochtmannier feiern die Ernte

+

„Es war ein tolles Fest! Die Leute hatten viel Spaß, und das gemeinsame Essen war wie jedes Jahr ein Höhepunkt.“ Durchweg positiv fällt das Fazit aus, das Axel Wendt vom Erntefest in Ochtmannien zieht. Wendt gehört dem Schützenverein an, der die Veranstaltung zusammen mit der Dorfjugend (unser Bild) ausgerichtet hat. Er freut sich, dass die Einwohner und ihre Gäste bis in die Morgenstunden feierten.

Aber von vorn: Das Erntefest begann mit einem Umzug, der vom Gasthaus Puvogel zu Familie Krause führte, wo die Dorfjugend die Krone abholte und den ersten Teil des Erntegebets vortrug. Nach einer Tour durch den Ort kam der Tross wieder am Gasthaus an, und die Mädchen und Jungen sagten den zweiten Teil des Gebets auf. Nach dem Abendessen machte Heino Wachsmann Musik und verbreitete gute Stimmung.

Erntefest-Umzug in Ochtmannien

mah

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kein Osterfeuer in Ristedt

Kein Osterfeuer in Ristedt

Kommentare