Bäume in Asendorfer Wohngebiet mussten weichen

Fällung durch „Übermittlungsfehler“

Die gefällten Bäume Im Rosenwinkel werden durch Neuanpflanzungen ersetzt, verspricht der Bürgermeister. Foto: Karin Neukirchen-Stratmann

Asendorf – Im Asendorfer Wohngebiet Im Rosenwinkel sind in den vergangenen Tagen die an der Straße stehenden Bäume gefällt worden. Dies, und die Tatsache, dass in der Vergangenheit auch in den Bereichen Zum Posthof und Hexenberg Bäume fielen, rief einen Asendorfer Bürger auf den Plan, der namentlich nicht genannt werden möchte. „Ich verstehe nicht, wieso mitten im Ort die ganzen Straßenbäume verschwinden.“

Bürgermeister Heinfried Kabbert erklärt, warum die Fällaktionen notwendig waren: „Für die acht gefällten Bäume Im Rosenwinkel werden an den vorhandenen Stellen andere Bäume gepflanzt, noch in diesem Frühjahr. Die Bäume an den Straßen Hexenberg/Oeffenkamp wurden vor drei Jahren entfernt, weil die Wurzeln das Straßenbord beziehungsweise das Pflaster anhoben. Außerdem drangen die Wurzeln in die Kanalisation ein. Die Bäume im Bereich Kapellenweg/Am Posthof wurden vor vier Jahren entfernt und Ersatzpflanzungen vor Ort vorgenommen.“ Für den Straßenzug Im Rosenwinkel sei ein Handeln notwendig geworden, weil es dort sehr eng sei und der Müllwagen kaum noch durchfahren konnte. Eigentlich sollten die Bäume nur von tiefer hängenden Ästen befreit werden, „es sollten die übermäßig ausgeprägten Kronen entfernt werden, analog der Bäume an der Nordseite der Straße“, sagt Kabbert. Ein „Übermittlungsfehler bei der mündlichen Einweisung“ habe dazu geführt, dass die Bäume gefällt wurden. „Nun ist es nicht mehr rückgängig zu machen. Auch, wenn erste Anwohner keine neue Bepflanzung wünschen, sie wird aber erfolgen“, verspricht der Bürgermeister.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu

Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu

Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu
Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor

Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor

Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor
Glimmender Grill in Wohnung: Sulinger Feuerwehren rücken zur Buchenstraße aus

Glimmender Grill in Wohnung: Sulinger Feuerwehren rücken zur Buchenstraße aus

Glimmender Grill in Wohnung: Sulinger Feuerwehren rücken zur Buchenstraße aus
Das Line-up ist komplett für das „High Flames Festival“

Das Line-up ist komplett für das „High Flames Festival“

Das Line-up ist komplett für das „High Flames Festival“

Kommentare