Endgültige Wiederherstellung

Am Freitag ist die L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen noch einmal voll gesperrt

Provisorische Straßendecke
+
Der Eyter-Durchlass war abgesackt. Die Fahrbahn wird nach der Reparatur jetzt vollständig wiederhergestellt.

Repariert ist der Schaden am Eyter-Durchlass kurz vor dem Ortseingang Bruchhausen-Vilsen/Marktplatz schon lange, bisher gilt im Bereich der Brücke aber immer noch die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 Stundenkilometer. „Allerdings nur so lange, bis die Deckschicht wieder vollständig hergestellt ist“, sagt Andine Sieling, Leiterin der Straßenmeisterei Vilsen.

Diesen endgültigen Abschluss der Baumaßnahme kündigt sie kurzfristig für Donnerstag und Freitag an. Donnerstag soll der Asphalt ausgefräst werden. Den Verkehr auf der Landesstraße 330 nach Hoya regelt dabei eine Ampelanlage, kündigt die Behörde an. Für den Einbau der Deckschicht am Freitag müsse die Straße jedoch voraussichtlich zwischen 8 und 12 Uhr in diesem Abschnitt voll gesperrt werden. „Da der überörtliche Verkehr derzeit ohnehin umgeleitet wird, sollte es für den örtlichen Verkehr machbar sein, mit dieser Sperrung zurechtzukommen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Autofahrer aus Richtung Hoya fahren über den Maidamm in den Ort, aus Vilsen heraus kommt man über den Marktplatz auf den Maidamm und hinter der Baustelle auf die Landesstraße. Lastverkehr der Firma Vilsa sollte am Freitagvormittag nicht über die Straße „Alte Drift“ fahren, sondern die Kreisstraße 140 in und aus Richtung Asendorf nutzen.

„Mit dieser Maßnahme sollte die seinerzeit überraschend aufgetretene Baustelle fertig sein, und der Verkehr kann anschließend wieder schadlos Richtung Hoya fahren“, teilt Andine Sieling mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Syke: Lastwagen erwischt Radfahrer – 15-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Syke: Lastwagen erwischt Radfahrer – 15-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Syke: Lastwagen erwischt Radfahrer – 15-Jähriger stirbt im Krankenhaus
Diskothek „Airport“ in Diepholz: 10.000 Party-Fotos aus 1980ern und frühen 90er Jahren begeistern

Diskothek „Airport“ in Diepholz: 10.000 Party-Fotos aus 1980ern und frühen 90er Jahren begeistern

Diskothek „Airport“ in Diepholz: 10.000 Party-Fotos aus 1980ern und frühen 90er Jahren begeistern
Rüdiger Fäth kämpft sich nach Long-Covid-Diagnose zurück ins normale Leben

Rüdiger Fäth kämpft sich nach Long-Covid-Diagnose zurück ins normale Leben

Rüdiger Fäth kämpft sich nach Long-Covid-Diagnose zurück ins normale Leben
Gesundheitswesen sieht Corona-Impfpflicht teilweise als Ausrede für Kündigungen

Gesundheitswesen sieht Corona-Impfpflicht teilweise als Ausrede für Kündigungen

Gesundheitswesen sieht Corona-Impfpflicht teilweise als Ausrede für Kündigungen

Kommentare