Disco Bingo mit dem Duo Pekka und van Holz im Break Out

Mit der Glückszahl zum Tattoogutschein

+
„Hallo Bingogemeinde, habt ihr Spaß?“ Die beiden Entertainer Pekka und van Holz hatten den ersten Abend mit Disco Bingo im B.O. in Asendorf organisiert.

Asendorf - Von Philipp Schockenhoff. Kugeln, Bingokarten, das gespannte Warten auf den Gewinner, dazu bunte Lichter und Musik - Die beiden Meganer Pekka und van Holz hatten zum ersten Abend mit Disco Bingo ins Break Out in Asendorf geladen.

Wer sich unter Disco Bingo nichts vorstellen kann: Keine Sorge, es ist genau das, was es verspricht. Nur hatten die beiden Organisatoren das Bingospiel von einem Gemeindezentrum in eine Discothek verlegt. Bingolose gab es pro gekauftem Getränk.

Wird hier etwa zum Alkoholkonsum aufgefordert? Natürlich nicht, beruhigten die Gastgeber, falls sich jemand diese Frage gestellt haben sollte. „Pro Getränk ein Los, egal ob ihr Kurze trinkt oder was auch immer“, schallte es vom Podest, auf dem die kleine Bingolostrommel stand.

Es hatte zuvor ein bisschen gedauert, bis Pekka und van Holz Mega – die beiden Kunstfiguren, die Jan Simon und Niklas Fahrenholz darstellen – die Bühne des anständig gefüllten Break Outs geentert hatten und die Party eröffneten. Im Gepäck hatten sie noch ihren Praktikanten und Star ihres neuen Videos Johnny Mega, das später am Abend Premiere feierte.

Mit lauter Ansage im Stile des Boxansagers Michael Buffer startete Pekka die erste Runde, während sein Bruder sein Talent fürs Drehen der Kurbel unter Beweis stellte.

Ein bisschen wie auf der Kirmes feuerten die beiden sich und ihr Publikum an. Während die Gäste über ihre Lose gebeugt saßen, fragten Pekka und van Holz „Immer noch kein Bingo? Was ist hier los, Bingogemeinde?“ und „Kann man daraus schließen, dass ihr keinen Brand habt?“

„Die Zahl ist 99. Nein, warte, 66!“ Nach 14 Zahlen stand der erste Sieger des Abends fest und das obwohl sich bei van Holz jede neue Bingokugel wie ein großer Gewinn anhörte.

Um Schummeleien entgegenzuwirken und den Getränkeverkauf anzukurbeln, wurde dann nach jeder Runde gemeinschaftlich Konfetti aus den Lose gemacht und in die Luft geschleudert. Immerhin ist Konfetti genau das richtige Mittel, um seine Begeisterung für das „Megamovement“ der beiden Hoyerhäger zum Ausdruck zu bringen.

Die Pausen zwischen den Bingorunden nutzten ein paar mutige Damen, um die mit Tischen und Stühlen zugestellte Tanzfläche zu entern und sich zur Musik zu bewegen. Es fand sich tatsächlich genug Platz, um zu tanzen.

Die zweite Runde, die Pausen verbrachten Pekka und van Holz im Backstagebereich, verlief etwas entspannter. Zwischen der Verkündung der Zahlen gab es sogar Geplänkel mit dem DJ: „Der DJ sagt, ich soll nicht so ins Mikro schreien. Aber der hat keine Ahnung.“

So fand schließlich der Tattoogutschein einen Besitzer, der auch einen genauen Plan hat, was er damit anfangen will: „Damit lass‘ ich mir meine Mama auf den Hintern tätowieren.“

Später am Abend folgte die Premiere des neuen Videos „Der Praktikant“ von Pekka und van Holz. Es zeigt eine humoristische Verarbeitung des traurigen Praktikantenalltags, den viele junge Leute heute durchleben: Ein böser Chef, der lieber mit der Firmenkasse und seiner Sekretärin auf die Bahamas abhaut, Kollegen, die einen nur den Kaffee für das ganze Büro kochen lassen, und zwei Männer in bunten Anzügen und mit Zylindern, die munter durch das Büro hüpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Rundfunkbeitrag 2019: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Rundfunkbeitrag 2019: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf der B214: Autos krachen frontal zusammen

Tödlicher Unfall auf der B214: Autos krachen frontal zusammen

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Fledermausbiss wird für Lena Kunz zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Fledermausbiss wird für Lena Kunz zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Streit in Diepholz: Junge Männer werfen Stühle durch McDonalds 

Streit in Diepholz: Junge Männer werfen Stühle durch McDonalds 

Kommentare