DRK-Kindergarten in Bruchhausen-Vilsen

Die Schlüssel sind übergeben

Bei der Schlüsselübergabe in Bruchhausen-Vilsen waren Bernd Bormann, Tanja Schünemann-Iloge, Sandra Otten, die Leiterin des Kindergarten Löwenzahn Anja Marcks, Fachbereichsleiterin Bildung Cattrin Siemers und Ulrike Hirth-Schiller dabei.  
Foto: Jannick Ripking
+
Bei der Schlüsselübergabe in Bruchhausen-Vilsen waren Bernd Bormann, Tanja Schünemann-Iloge, Sandra Otten, die Leiterin des Kindergarten Löwenzahn Anja Marcks, Fachbereichsleiterin Bildung Cattrin Siemers und Ulrike Hirth-Schiller dabei. Foto: Jannick Ripking
  • Jannick Ripking
    vonJannick Ripking
    schließen

Br.-Vilsen – Der Vertrag ist offiziell unterschrieben, der Schlüssel übergeben. Der Kindergarten Löwenzahn ist umgezogen und macht in seinem alten Gebäude Platz für eine Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). „Ich bin froh, dass wir mit dem DRK zusammenarbeiten können“, sagte Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann.

„Für uns beginnt jetzt die spannende Zeit“, meinte Ulrike Hirth-Schiller, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes. Ein Kindergarten in Bruchhausen-Vilsen sei für sie und ihr Team die „Abrundung“. „Jetzt haben wir Angebote für ganz junge und alte Menschen“, erklärte sie.

Mit Sandra Otten habe das DRK eine fähige und kompetente Leiterin für die neue, alte Kindertagesstätte gefunden. Otten kommt aus der Samtgemeinde und kennt die Region sowie das Umfeld. Vorher arbeitete sie in Nienburg und elf Jahre in Frankfurt am Main. Jetzt kehrt sie zurück. „Wir erhoffen uns, dass Sandra Otten durch ihre Tätigkeit in einer Großstadt neue Impulse einbringen kann“, sagte Ulrike Hirth-Schiller.

Das DRK im Landkreis Diepholz wisse, was es tut, betonte Hirth-Schiller. „Wir haben ein Rahmenprogramm, das an die jeweiligen Standorte angepasst wird.“ Dass ein altes Gebäude übernommen wird, anstatt ein neues zu bauen, sehe sie positiv: „Ich erkenne keinen Nachteil daran.“ Tanja Schünemann-Iloge, Fachbereichsleiterin des DRK für Kindergärten, ergänzte: „Wir haben hier bereits ein Außengelände mit Bäumen. Das ist alles in den Jahren gewachsen.“

Bernd Bormann sah sich verpflichtet, Gerüchte aus der Welt zu schaffen: Es habe zwar Personalwechsel durch die neue Einrichtung von der Samtgemeinde zum DRK gegeben. „Das war aber alles abgesprochen“, erklärte er. „Es gab kein Abwerben.“ Alle Stellen – sowohl bei der Samtgemeinde als auch beim DRK – seien mittlerweile besetzt.

Der Zeitplan des DRK für die Inbetriebnahme ist straff gewählt, um eine Öffnung zum neuen Kita-Jahr zu garantieren. „Am Montag fangen wir schon an zu renovieren“, sagte Ulrike Hirth-Schiller. Die Inneneinrichtung des Kindergartens Löwenzahn ist bis auf wenige Kleinigkeiten schon aus den Räumlichkeiten verschwunden. Die Neugestaltung der Räume soll so gewählt werden, dass die Handschrift des DRK als Träger erkennbar wird.

Wenn der Betrieb losgeht, gibt es im Kindergarten insgesamt vier Gruppen. Noch seien nicht alle Plätze belegt. Wenn Interessierte ihr Kind in der neuen DRK-Kita anmelden wollen, dann sei das noch in der Syker Geschäftsstelle unter Telefon 04242/967960 möglich. Dort halte sich die neue Leiterin Sandra Otten zurzeit auf, bevor es für sie am Standort Bruchhausen-Vilsen in den Regelbetrieb geht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Meistgelesene Artikel

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

20 Pfeiler tragen Querung über den Kuhbach

20 Pfeiler tragen Querung über den Kuhbach

Bürger setzen Zeichen gegen Klimawandel

Bürger setzen Zeichen gegen Klimawandel

Von A wie Abschied bis Z wie Zukunft

Von A wie Abschied bis Z wie Zukunft

Kommentare