Dauerrutschwettbewerb im Wiehe-Bad / Aktion für Kinder auf der Breitwellenrutsche

Mit Karacho ins Wasser platschen

+
Viel Spaß hatten die Kinder dabei, sich immer wieder ins Wasser zu stürzen.

Br.-Vilsen - Von Regine Suling. Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken hüpfen und erneut die Treppe hinauf jagen: Die Wangen der Kinder und Jugendlichen, die am Freitag beim Dauerrutschen im Wiehe-Bad in Bruchhausen-Vilsen an den Start gingen, glühten schon nach wenigen Minuten.

Der Dauerrutsch-Wettbewerb, den der Förderverein Wiehe-Bad organisiert hatte, entpuppte sich besonders in der Altersgruppe der Sechs- bis Achtjährigen als Renner. Elf Mädchen und Jungen waren dabei.

„Letztes Jahr bin ich schon 38 Mal hintereinander gerutscht“, erzählte Maxim und dokumentierte damit, dass er offensichtlich ein echter Rutsch-Experte ist. „Ich möchte gerne den Fußball“, sagte er mit Blick auf die große Gewinn-Kiste und fieberte der Siegerehrung entgegen.

Und schließlich bekam er seinen Ball: „Ja!“, freute er sich und suchte sich sein rundes Leder aus. Denn innerhalb von 15 Minuten war Maxim zuvor 28 Mal die Rutsche hinuntergefegt und stand ganz oben auf dem Treppchen. Auch die Erwachsenen hatten merklich Spaß, sich die Aktion anzuschauen und zollten den Kindern Respekt für ihre Ausdauer.

Dauerrutschwettbewerb im Wiehe-Bad

Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling
Rauf auf die Leiter, ab auf die Rutsche, mit Karacho hinein ins Wasser platschen, in Windeseile wieder aus dem Becken eilen und erneut die Treppe hinauf jagen. © Mediengruppe Kreiszeitung / Regine Suling

„Die Idee zu diesem Wettbewerb ist auf einer Vorstandssitzung entstanden. Wir wollten eine besondere Aktion mit unserer Breitwellenrutsche machen“, erzählte Vorstandsmitglied Bernd Schneider, während die Vorsitzende Daniela Immoor fleißig Striche für jede Rutschpartie der Kinder machte.

„Die gönnen sich keine Pause. Und die Jungs schnaufen fast mehr als die Mädchen“, schmunzelte Daniela Immoor. Sie verteilte schließlich die Preise an die Kinder und Jugendlichen: Bälle, Kissen, Geduldsspiele und zudem Gutscheine für alle Teilnehmer, die einen Platz auf dem Treppchen ergattert hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Meistgelesene Artikel

Melanie und Alexander Lenz spenden 10. 000 Euro – und ernten Shitstorm

Melanie und Alexander Lenz spenden 10. 000 Euro – und ernten Shitstorm

Polizei hebt Wohnung voller Drogen aus - 26-Jähriger in U-Haft

Polizei hebt Wohnung voller Drogen aus - 26-Jähriger in U-Haft

Maschinenschaden: Ausgaben der Kreiszeitung teilweise verspätet

Maschinenschaden: Ausgaben der Kreiszeitung teilweise verspätet

Schwerer Unfall in Diepholz: Vier Menschen verletzt

Schwerer Unfall in Diepholz: Vier Menschen verletzt

Kommentare