20 Bewohner und sechs Pflegekräfte krank

Corona-Ausbruch in Seniorenheim in Martfeld

Samtgemeinde – Im Seniorenheim Martfeld wurden 20 Bewohner sowie sechs Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet, das teilte der Landkreis Diepholz am späten Donnerstagnachmittag mit. „Die Heimaufsicht und das Gesundheitsamt überprüfen die Lage und leiten gegebenenfalls weitere Schritte ein“, heißt es in der ersten Information des Landkreises. Die Samtgemeindeverwaltung hatte bis zum frühen Abend keine Kenntnis. „Für uns ist diese Entwicklung völlig überraschend“, sagt Ordnungsamtsleiter Volker Kammann auf N achfrage. Für die Samtgemeinde ist es seit Beginn der Pandemie der erste Ausbruch in einer Pflegeeinrichtung.

Damit gab es gestern 32 akute Fälle in der Samtgemeinde. Außer den 26 Patienten aus dem Martfelder Umfeld sind damit aktuell nur noch sechs weitere Personen infiziert. Tags zuvor waren es 16. Im landkreisweiten Vergleich der Infektionszahlen liegt Bruchhausen-Vilsen jetzt auf Rang vier von 15 Kommunen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

DFB-Frauen schlagen Griechenland - Bilanz bleibt perfekt

DFB-Frauen schlagen Griechenland - Bilanz bleibt perfekt

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

Die heilende Kraft der Aloe vera

Die heilende Kraft der Aloe vera

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Wagenfeld plant 7,5 Hektar großes Baugebiet an der Fritz-Cording-Straße

Gemeinde Wagenfeld plant 7,5 Hektar großes Baugebiet an der Fritz-Cording-Straße

Gemeinde Wagenfeld plant 7,5 Hektar großes Baugebiet an der Fritz-Cording-Straße
„Adventskaletter“: Lisa Warneke aus Sudweyhe fertigt Brief-Adventskalender

„Adventskaletter“: Lisa Warneke aus Sudweyhe fertigt Brief-Adventskalender

„Adventskaletter“: Lisa Warneke aus Sudweyhe fertigt Brief-Adventskalender
Tim Bendzko beim Bassum Open Air dabei

Tim Bendzko beim Bassum Open Air dabei

Tim Bendzko beim Bassum Open Air dabei

Kommentare