Schlägerei mit Eisenstangen

Brutale Attacke auf dem Brokser Markt

Bruchhausen-Vilsen - Bei einer brutalen Schlägerei noch vor Beginn des Brokser Markts ist in der Nacht zu Freitag ein Mann schwer verletzt worden. Die unbekannten Täter prügelten mit einer Eisenstange auf ihn ein, meldet die Polizei Diepholz.

Auf dem Gelände des Brokser Markts trafen die unbekannten Täter in der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr auf einen weiteren Mann. Die drei oder vier Männer gingen mit Eisenstangen auf das Opfer los. Einer der Täter traf das Opfer am Kopf, ein anderer stieß den schon Verletzten eine Eisenstange in die Rippen. 

Der Angegriffene erlitt bei der Schlägerei schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Meistgelesene Artikel

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Kommentare