Für die weibliche B- und A-Jugend

HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf freut sich über neue Handballtaschen

+
Neue Taschen für die HSG.

Die Handballspielgemeinschaft (HSG) Bruchhausen-Vilsen/Asendorf freut sich über rund 30 neue Trolley-Handballtaschen. 

Andreas Siemers, Finanzberater für „Swiss Life Select Produkte“ in Sudwalde, überreichte die Taschen kürzlich an die weibliche A- und die weibliche B-Jugend. „Er honoriert damit die sehr guten handballerischen Leistungen der jungen Damen aus Bruchhausen-Vilsen und Asendorf“, freut sich Trainer Andreas Schnichels.

Das Bild ist bei der Übergabe entstanden und zeigt (hinten, von links) Co-Trainerin Kerstin Schnichels, die Spielerinnen Michelle Metaschew, Merle Dreyer, Johanna Holthus, Luisa Detering, Mirja Ehlers, Ann-Sophie Peck, Melanie Ginder, Neele Raaf und Wiebke Heidorn sowie (vorne, von links) Trainer Andreas Schnichels, Finanzberater Andreas Siemers, die Spielerinnen Finja Weidler, Gina Leißering, Elisa Puvogel, Laura Asendorf, Paula Kleinbrod, Lale Böttcher, Nina Immoor und Susann Becker.

www.handballverrueckt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Jugend-Stil und Tempo: 3:0 gegen Russland macht Hoffnung

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

Meistgelesene Artikel

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare