Tödlicher Verkehrsunfall auf der B6

Caddy-Fahrer kracht frontal in Lkw

+
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B6.

Bruchhausen-Vilsen - Jede Hilfe kam zu spät für den Fahrer eines Caddy, der am Dienstag kurz nach 16 Uhr auf der B6 in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, Fahrtrichtung Nienburg, verunglückte.

Kurz hinter der Abzweigung nach Bruchhausen-Vilsen hatte der Mann ruckartig, so ergaben die ersten Ermittlungen der Polizei, seinen Wagen auf die Gegenfahrbahn gelenkt – und war frontal gegen einen entgegenkommenden Lastwagen geprallt.

Die Identität des toten Autofahrers war zunächst unklar, weil die Polizei in dem Fahrzugwrack keine persönlichen Papiere fand. Während der Bergungsarbeiten blieb die B6 mehrere Stunden lang gesperrt.

Tödlicher Unfall auf der B6

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare