Ermittlungen dauern noch an 

Fahrer flüchtet nach Unfall in Asendorf

Asendorf - Ein noch unbekannter Fahrer eines Citroen ist am Donnerstagmorgen in Asendorf von der Straße abgekommen und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das teilen die Beamten am Freitag mit. 

Der unbekannter Fahrer fuhr gegen 6 Uhr auf der Hohenmoorer Straße in Richtung Asendorf und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr ein Verkehrsschild und kam schließlich au einem Acker zum Stehen. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verließ er unerlaubt den Unfallort, heißt es weiter. Seinen Wagen ließ er allerdings zurück. Anhand des Kennzeichens wurde der Halter ermittelt, die Ermittlungen nach dem Fahrer dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Kommentare