Paul Janke im Musikladen

Fünf Tage wach! Party in den Zelten auf dem Brokser Heiratsmarkt

+
Der Luftgitarrenwettbewerb ist seit Jahren fester Bestandteil des Programms.

Bruchhausen-Vilsen - Von Regine Suling. Party total in allen Zelten auf dem Brokser Heiratsmarkt - und ein Höhepunkt für die Damenwelt im „Musikladen“-Zelt: „Das ist das erste Mal, dass ich für einen hübschen Mann Geld ausgebe“, unkt Musikladen-Wirt Bernhard Helmke.

Denn für den Sonntagabend ist „Disco-Bernhard“ ein echter Coup gelungen. Er hat DJ Paul Janke angeheuert, besser bekannt als „Der Bachelor“ aus der gleichnamigen Fernsehserie. Paul Janke legt am Sonntagabend House-Klänge auf, bietet eine Autogrammstunde und noch weitere Höhepunkte an: Die Damenwelt darf auf den geschniegelten Bachelor gespannt sein. Der wurde 2009 übrigens zum „Mister Hamburg“ gekürt und kennt sich daher nur zu gut mit dem aus, was schon am Freitagabend über die Bühne gehen wird: die Wahl zur „Miss Brokser Heiratsmarkt 2015“.

Die Band „G-Punkt“ und das Chaos-Team sorgen dann für die richtige Party-Mucke. Für den Sonnabend hat Bernhard Helmke mit der Top 40-Band „Holy Moly“ eine neue Combo engagiert. Außerdem dabei: das Chaos Team. An den Turntables steht am Sonntag DJ TrueBeatz. Dienstags läuft das beliebte Bullenreiten, die Junggesellenversteigerung und Party total mit „Disco-Bernhard“ und DJ Hendrik Treuse, der an allen Markttagen im „Musikladen“-Zelt musikalisch Hand anlegt.

Im Remmerzelt setzt Uwe Stoffregen auf die bewährte Stimmungsmache der „Bubingas“: Sie sind hier an allen fünf Markttagen genauso im Einsatz wie DJ Toddy  und Michael Wagner. Los geht es am Freitag, 21. August, um 15 Uhr mit dem Fass-Anstich und der Vorstellung des „Brautpaar des Jahres“.

Am Sonnabend beginnt das fröhliche Feiern ebenfalls um 15 Uhr. Dazu streut Stoffregen weitere Höhepunkte ein. Nach dem Zeltgottesdienst  am Sonntag, 23. August, um 10 Uhr startet ab 11 Uhr der Frühschoppen mit „The Rockhousebrothers & the Brasses of Fire”. Daneben stellt sich das „Paar des Jahres“ vor – und die Mediengruppe Kreiszeitung lädt zum legendären Luftgitarrenwettbewerb ein. Am Sonntag und Dienstag mischt auch Mr. Tiamo auf der Bühne mit.

Im Dillertal-Zelt von Heiner Bomhoff markieren die Show-Band „Zackzillis“ und DJ Marc  den Auftakt am Freitag, 21. August, ab 19 Uhr. Mit den besten Hits sind sie auch am Sonnabend wieder von der Partie. Zwischen 11 und 14.30 Uhr erwartet die Gäste am Marktsonntag ein zünftiger Zeltfrühshoppen mit DJ PartyOlli, um 14.30 Uhr startet der Schlagerkaffee mit Nadine Prinz  und DJ PartyOlli. Ab 17 Uhr geht es weiter mit Sonntagstanz und DJ Mario. Letzterer ist auch dabei, wenn am Montag ab 19 Uhr die After-Work-Party steigt. Das große Brokser Markt-Finale läutet das Dillertal-Zelt am Dienstag ab 9 Uhr mit DJ Marc und „Biba & Die Butzemänner“ ein.

Tanzen unterm Sternenhimmel: Dieses Motto ist fünf Tage lang im Flamingo-Zelt  Trumpf. Ab 15 Uhr erwartet die Gäste am Freitag eine gemütliche Kaffee- und Kuchenrunde, bevor um 19 Uhr die Party mit DJ Westi und ab 20 Uhr mit „Line Six“ beginnt. Genauso sieht das Programm auch am Sonnabend aus, einzig die Party beginnt dann bereits um 18 Uhr. Sonntags öffnet sich das Zelt um 11 Uhr. Ab 14 Uhr unterhalten Angela und Wolfgang Schulz die Kinder. Die Party mit „Line Six“ und DJ Lu startet um 18 Uhr. Am Montag werden die Jüngsten von 15 bis 17.30 Uhr animiert, bevor dann ab 19 Uhr die Party mit DJ Paddy  und „Die Bamberger“ steigt. Den Start ins Markt-Finale am Dienstag markiert ab 9 Uhr ein deftiges Zeltfrühstück, bevor der Partyspaß mit „Line Six“, DJ Paddy und „Die Bamberger“ beginnt.

Im „Esszimmer“-Zelt sorgen am Freitag, Montag und Dienstag DJ Benice  und „Certain Souls“ gemeinsam für die richtige Musik. Sonnabend macht DJ Benice Mucke, am Sonntag spielt ab 17 Uhr die Band „Vortex“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen, danach sind die „Certain Souls“ an der Reihe. Ab 15 Uhr steigt am Montag der Kindertag mit Fotobox und einer Mini-Playback-Show. Außerdem erwartet die Gäste eine Cocktailschule. Der Sonntag und der Dienstag starten auch im „Esszimmer“-Zelt mit dem, was vielen Marktbesuchern besonderen Spaß bereitet: mit einem Frühschoppen.

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare