Noch 100 Tage bis zur Eröffnung

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben

Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
1 von 10
Junggesellenversteigerung: Wenn auf die Singles geboten wird, fiebert das ganze Zelt mit.
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
2 von 10
Nervenkitzel: Sich im Breakdancer umherschleudern lassen, den Markt vom Riesenrad aus erleben oder sich in der Gesiterbahn eine Gänsehaut abholen - viele Fahrgeschäfte sorgen für Aufregung. 
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
3 von 10
Bullenreiten: Ein fester Griff und viel Geschick sind gefordert, wenn die Reiter vor den Augen der johlenden Menge den mechanischen Bullen besteigen. Immer eine Riesengaudi.
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
4 von 10
Pferdemarkt: Geschäfte per Handschlag besiegeln - wo gibt es das heute sonst noch?
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
5 von 10
Zur Probe heiraten: Für ein paar Tage die Ehetauglichkeit testen? Auf dem Brokser Heiratsmarkt kein Problem.
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
6 von 10
Leckereien: Salzig, fettig, süß, sauer, cremig, schmalzig oder feurig - das kulinarische Angebot an den Buden lässt wirklich keine Wünsche offen. 
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
7 von 10
Heiratsbräu: Kastanienbraun, besonders malzig, harmonisch und süffig - Prost!
Zehn Gründe den Brokser Heiratsmarkt zu lieben
8 von 10
Miss Brokser Heiratsmarkt: Lächeln, laufen und posieren. Jedes Jahr versuchen Kandidatinnen die Jury von ihren inneren und äußeren Werten zu überzeugen. 

Nur noch 100 Tage bis beim Brokser Heiratsmarkt in Bruchhausen-Vilsen wieder tagelang gefeiert wird. Vom 24. bis 28. August ist es wieder soweit. Wir freuen uns mit euch und zeigen euch hier zehn Gründe, warum wir den Markt lieben. 

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Für Heidi Klum war es wohl ein ganz besonderes GNTM-Finale: Sie moderierte unter den Blicken eines Zuschauers, der nur Augen für sie hatte. Während …
GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Jubiläumsschützenfest in Westen

Auch im 125. Jahr des Bestehens des Schützenvereins Westen fand bei bestem Wetter an beiden Pfingsttagen traditionell das Jubiläumsschützenfest …
Jubiläumsschützenfest in Westen

Viele Überraschungen im Opferstock der Martfelder Kirche

Jeder Konfirmand kennt das: Der Gottesdienst neigt sich dem Ende zu, der Klingelbeutel geht rum, und man versucht, die Hand möglichst lange …
Viele Überraschungen im Opferstock der Martfelder Kirche

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel