„Blue Emotion“ gut besucht / Gruppen präsentieren unterschiedliche Stile

Die Vielfältigkeit des Tanzes

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Br.-Vilsen - Von Max Brinkmann. Das Tanz- und Showereignis „Blue Emotion“ begeisterte jetzt zahlreiche Besucher im Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen. Mehr als 20 Gruppen traten vor dem staunenden Publikum auf.

Dieses Jahr hatte das Organisationsteam der Tanzsportgemeinschaft der Landjugend Asendorf Formationen aus ganz Niedersachsen für die traditionelle Veranstaltung gewinnen können.

Das Programm war abwechslungsreich. Tänzer jeglicher Altersklassen präsentierten verschiedene Stile. Von Ballett über Latein, bis hin zu Rock ‘n‘ Roll war alles dabei.

Es führten sowohl Mädchen und Jungen der tänzerischen Früherziehung, als auch Erwachsene Stücke auf. Auch einige Jugendmannschaften waren vertreten.

Jens und Manouche tanzten zum Beispiel auf einem Tisch Tango, während eine Gruppe Jugendlicher aus dem Ballettstudio Christa Weise aus Verden ein ägyptisches Stück vorführte.

Die Veranstaltung war fast ausverkauft und brachte den Zuschauern die Vielfältigkeit des Tanzens nahe.

Für die Musik und die Technik sorgte an dem Abend Discjockey Marco Wyrwas von der Firma Excalibur-Musik.

Das Gasthaus Mügge kümmerte sich um Getränke und Speisen.

Mehr zum Thema:

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare