Betriebe zahlen zusammen 40000 Euro

Tourismusbeitrag: Satzung abgenickt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Br.-Vilsen - Einstimmig und ohne Diskussion hat der Rat des Fleckens Bruchhausen-Vilsen am Mittwochabend eine neue Fassung der Tourismusbeitragssatzung beschlossen. Sie tritt am 1. Januar 2016 in Kraft.

In der Satzung ist geregelt, dass sämtliche im gesamten Gemeindegebiet selbstständig tätigen Personen und alle Unternehmen, denen „durch den Tourismus unmittelbar oder mittelbar besondere wirtschaftliche Vorteile geboten werden“, einen Tourismusbeitrag zahlen müssen – zum Beispiel die Geschäfte, Hotels, Gasthäuser, Tankstellen, Apotheken und Handwerksbetriebe.

Rathaus-Mitarbeiter Hannes Homfeld erklärte den Kommunalpolitikern während der Sitzung im Rathaus, dass die letzte Kalkulation des Tourismusbeitrags aus dem Jahr 2013 stamme und laut Gesetz maximal drei Jahre Bestand haben dürfe. Bruchhausen-Vilsen müsse sich bei der Berechnung an die Vorgaben des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes halten.

Der Flecken plane, auch 2016 – wie in den vergangenen Jahren – Tourismusbeiträge in Höhe von insgesamt 40000 Euro einzunehmen. Dieser Betrag sei in drei Schritten zustande gekommen: „Zuerst berechnet man den finanziellen Aufwand des Fleckens für den Tourismus. Dann zieht man etwa 80 Prozent ab, weil ja auch ein öffentliches Eigeninteresse am Tourismus besteht und die Leute vor Ort dadurch auch bevorteilt werden“, sagte Homfeld. Das restliche Geld – die besagten 40000 Euro – müsse von den Betrieben, die vom Tourismus profitieren, aufgebracht werden. Um es gerecht aufzuteilen, würden die Umsätze der Unternehmen geschätzt und schließlich der Beitragssatz errechnet.

mah

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

Vierte Diepholzer Kneipennacht ein voller Erfolg

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Polizei befreit Kinder aus Wohnung

Polizei befreit Kinder aus Wohnung

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Kommentare