Kindergarten in Martfeld

BBS-Schüler fertigen Leitern, Böcke und Bretter fürs „Abenteuerland“ an

+

Martfeld - „Das war ein schöner Auftrag für uns“, sagte Fachlehrer Andreas Bierstedt voller Freude, als er jetzt gemeinsam mit seinen Schülern von den Berufsbildenden Schulen Syke (BBS) jeweils zehn Leitern, Böcke und Bretter an den Kindergarten „Abenteuerland“ in Martfeld übergab.

Die Schüler der Berufsfachschule Holztechnik hatten die Spielgeräte hergestellt. „Das hat ihnen einiges abgefordert“, berichtete Andreas Bierstedt. Mit Bravour hätten alle die Aufgabe gemeistert und seien jetzt bestens für ihre anstehende Ausbildung in Tischlerei-Betrieben in der Region aufgestellt. 

Zum Einsatz kommen die neuen Spielgeräte am Standort des Martfelder Kindergartens an der Schulstraße. Leiterin Ulrike Brinkmann nahm diese zusammen mit Kindern und Erzieherinnen entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Kinderkönigsschießen im Krandel

Kinderkönigsschießen im Krandel

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

Meistgelesene Artikel

„Fridays for Future“-Demo: „Klima? – Aussichtsloser als mein Abi“

„Fridays for Future“-Demo: „Klima? – Aussichtsloser als mein Abi“

Aufmucken-gegen-rechts-Festival: Bereit für den Konzertmarathon

Aufmucken-gegen-rechts-Festival: Bereit für den Konzertmarathon

150 Meter freies Blickfeld sind am Bahnübergang in Steimke zu wenig

150 Meter freies Blickfeld sind am Bahnübergang in Steimke zu wenig

Gemeinschaftsaktion fürs Freibad

Gemeinschaftsaktion fürs Freibad

Kommentare