Lindemanns Kamp

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Schwarme - Die Erweiterung des Baugebiets „Lindemanns Kamp“ in Schwarme steht kurz bevor. Das sagte Gemeindedirektor Bernd Bormann während der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. „

Wie weit sind die Verhandlungen mit der Sparkasse hinsichtlich ,Lindemanns Kamp‘?“, hatte Ratsherr Georg Pilz (SPD) zuvor gefragt. Bormanns Antwort: „Alles ist am Laufen. Wir gehen davon aus, dass wir bis Ende des Jahres alle Verträge geschlossen haben und im Frühjahr mit der Erschließung und dem Abverkauf loslegen können.“ Die Sparkasse will das Gebiet kaufen und die Bauplätze vermarkten.

Ende vergangenen Jahres hatte der Rat beschlossen, den für die Erweiterung notwendigen Bebauungsplan „Lindemanns Kamp II“ aufzustellen. In dem Bereich sollen knapp 40 neue Bauplätze entstehen. 

mah

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Meistgelesene Artikel

Lohnunternehmer berichtet von seiner Begegnung mit einem Wolf

Lohnunternehmer berichtet von seiner Begegnung mit einem Wolf

Vor Diskussion über Schutz: Stadt holzt Bäume am Junkernhäuser Weg ab

Vor Diskussion über Schutz: Stadt holzt Bäume am Junkernhäuser Weg ab

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

Abriss muss nicht genehmigt werden

Abriss muss nicht genehmigt werden

Kommentare