Bahnhofstraße/Bollenstraße freigegeben

Neue Eingangspforte zum Vilser Ortskern

+
Der stellvertretende Fleckenbürgermeister Ulf Schmidt zerschnitt das Band und gab die umgestaltete Ecke Bahnhofstraße/Bollenstraße offiziell frei.

Br.-Vilsen - Das neue Tor zum Vilser Ortskern ist geöffnet: Nachdem die zwei Monate dauernden Bauarbeiten an der Einmündung Bahnhofstraße/Bollenstraße abgeschlossen sind, gab es am Samstagabend einen kleinen Festakt. Der stellvertretende Fleckenbürgermeister Ulf Schmidt zerschnitt im Beisein von Gemeindedirektor Bernd Bormann, Bauamtsleiter Torsten Beneke und einigen Ratskollegen ein gelb-blaues Band und weihte die umgestaltete Ecke so offiziell ein.

125000 Euro hat der Flecken in die Neugestaltung investiert – mit dem Ziel, die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu drosseln, die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und eine neue „attraktive Eingangspforte in den Innenbereich“ zu schaffen, wie Ratsherr Wolfgang Griese es formulierte. Der Platz vor dem Eiscafé wurde gepflastert und vergrößert, die Fahrbahn ein wenig verengt. Zudem plant der Flecken, noch mehrere Bäume zu pflanzen.

mah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Kommentare