Autor Boris Pfeiffer stellt seine Bücher vor

„Das wilde Pack“ fasziniert Gymnasiasten

+
Boris Pfeiffer las unter anderem aus dem Buch „Das wilde Pack“.

Br.-Vilsen - Um Gerechtigkeit, Mut, Freundschaft und Fantasie ging es kürzlich im Forum des Schulzentrums Bruchhausen-Vilsen. Dort stellte der Berliner Kinderbuchautor Boris Pfeiffer den Fünft- und Sechstklässlern des Gymnasiums einige seiner Werke vor – und die behandeln unter anderem die genannten Themen.

Der 51-jährige Schriftsteller las zum Beispiel den Anfang von „Das wilde Pack“ vor. In dem Roman geht es um den Wolf Hamlet, dem es gelingt, aus dem Zoo zu fliehen. Er schließt sich dem „Wilden Pack“ an, einer Gruppe von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt leben. Die Mädchen und Jungen lauschten gebannt den Ausführungen des Schriftstellers, der mit viel Mimik und Gestik arbeitete. Zudem verstellte er bei spannenden Szenen gekonnt seine Stimme, während die Zuhörer mit den Charakteren mitfieberten. Natürlich wollten die Kinder wissen, wie die Geschichte ausgeht – das verriet Pfeiffer ihnen aber nicht.

Des Weiteren stellte der Autor, der vor allem durch seine Werke aus der Reihe „Drei-Fragezeichen-Kids“ bekannt ist, den Krimi „Diebe in der Nacht“ aus der Serie „Unsichtbar und trotzdem da“ sowie das Buch „Die Knochen der Götter“ aus der Serie „Akademie der Abenteuer“ vor.

Vor, während und nach der Lesung löcherten die Fünft- und Sechstklässler Boris Pfeiffer mit Fragen. So wollten sie wissen, welches seiner Werke ihm am besten gefällt, wie lange er braucht, um ein Buch zu schreiben und wann er die besten Ideen für Geschichten hat. Der Schriftsteller antwortete ausführlich. Er erklärte, dass er kein konkretes Lieblingsbuch habe, dass er etwa sechs bis sieben Wochen brauche, um einen Roman fertigzustellen und dass ihm die besten Einfälle beim Spazierengehen und kurz vor dem Einschlafen kommen.

Lehrerin Insa Büscher und Ute Zickmantel, Leiterin der Gemeindebücherei, hatten die Lesung organisiert. Der Schulförderverein unterstützte die Veranstaltung finanziell.

asc

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare