Gieschenstraße: Vorerst keine Änderung Unterzeile

Alles bleibt, wie es ist

Martfeld - Der Martfelder Gemeinderat hat sich dagegen ausgesprochen, an der Gieschenstraße im außerörtlichen Bereich Tempo-50-Schilder aufzustellen. Das Gremium lehnte einen entsprechenden Antrag von Bürger Heiko Siemer ab.

„Herr Siemer geht dort oft spazieren. Die Autos fahren da laut seinem Antrag deutlich mehr als 50, wodurch er sich gefährdet fühlt“, erklärte Bürgermeisterin Marlies Plate (Grüne) und schob ihre eigene Einschätzung gleich hinterher: „Die Straße ist dort nicht so gut, ich glaube gar nicht, dass man da viel schneller fahren kann.“

Kein Geld für Straßenausbau in Fördertöpfen 

Torsten Tobeck (Unabhängige Liste) merkte an, dass der Rat bereits über die mögliche Sanierung eines Teils der Gieschenstraße, die einige Schlaglöcher aufweise, beraten habe. Allein eine „provisorische Maßnahme“ würde rund 30.000 Euro kosten. „Wir haben daher überlegt, die Straße gut auszubauen und zu versuchen, dafür Zuschüsse zu bekommen. Aber leider gibt es aus dem Fördertopf, den wir anzapfen wollten, kein Geld mehr.“ In den Haushaltsberatungen 2018 wolle der Gemeinderat erneut über das Thema sprechen. Ferner sagte Tobeck, dass Schilder wenig Effekt hätten: „Darauf achtet kein Mensch.“

Pitt Brandstädter (Grüne) sagte: „Wenn wir die Straße ausbauen, könnte man überlegen, die Geschwindigkeit zu senken. Beim derzeitigen Stand sehe ich aber keinen Handlungsbedarf. So schnell kann man da nicht fahren.“

„Die Realität ist: Die Polizei kontrolliert nicht“

„Experten sagen, Geschwindigkeitsbegrenzungen bringen nur was, wenn man eine Straße auch baulich begrenzt, etwa durch eine Verkehrsinsel“, sagte Michael Albers (SPD) und regte an, das gegebenenfalls auch bei der Gieschenstraße zu tun. „Die Realität ist: Die Polizei kontrolliert nicht“, ergänzte er.

Eine weitere Forderung von Siemer war, mehr Geschwindigkeitskontrollen auf der Eitzendorfer Straße vorzunehmen. „Wir werden da einen ,Smiley‘ aufstellen“, sagte Plate. Ein „Smiley“ ist ein Geschwindigkeitsmessgerät, das Autofahrern anzeigt, ob sie sich an die Höchstgeschwindigkeit halten.

mah

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Kommentare