Ein Tag für alle Modellflieger und jene, die es werden wollen

+
Nachwuchsfliegern Sönke, Felix, Malte und Dennis (von links).

Ein Schnupperfliegen findet am Samstag, 14. Mai, bei gutem Wetter von 11 bis circa 16 Uhr auf dem Flugplatz des Modellflugvereins (MFV) Schwarme statt. Eingeladen sind alle, die am Modellflug interessiert sind und einmal selbst die „Knüppel unter die Daumen“ nehmen möchten.

Möglich ist dies laut Vorstandsmitglied Thomas Eilers durch den Einsatz von Lehrer-Schüler-Sendern, die die Gefahr eines Absturzes des Flugmodells stark mindern. Zu sehen sind am Sonnabend neben Flugzeugen unter anderem auch Hubschrauber und Quattrocopter.

Die Besucher können den Piloten des Modellflugvereins über die Schulter schauen und Fragen stellen – zum Beispiel den Nachwuchsfliegern Sönke, Felix, Malte und Dennis. Das Gelände befindet sich etwas abseits der Landesstraße 331 zwischen Schwarme und Emtinghausen, die Anfahrt ist ab der Landesstraße ausgeschildert. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Telefon 01520/8891989 oder im Internet.

Mehr zum Thema:

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Kommentare