Alle Jahre wieder

„Abgrillen“ am Jugendhaus Martfeld

+

Martfeld - Grillen ist ein Sommerding? Von wegen! Am Jugendhaus Martfeld (Juhama) steht traditionell Ende Dezember „Abgrillen“ auf dem Programm.

So auch dieses Jahr: Einige Mädchen und Jungen schmissen kürzlich zusammen mit Jugendhausleiter Sven Böhm (Zweiter von links) den Grill an und ließen sich schließlich Bratwürstchen schmecken. Zum Abschluss des Abends gab es – wie jedes Mal – eine lustige Gesangsrunde.

www.juhama.jimdo.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

"Fabienne" fordert Todesopfer und verursacht große Schäden

Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken

Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

„Jugend jazzt“-Workshop und Abschlusskonzert in Verden 

„Jugend jazzt“-Workshop und Abschlusskonzert in Verden 

Meistgelesene Artikel

Biker, Clowns und Künstler vereint

Biker, Clowns und Künstler vereint

Müller und Co. gibt Betriebe in Sulingen und Diepholz auf

Müller und Co. gibt Betriebe in Sulingen und Diepholz auf

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Tödlicher Unfall: Auto kollidiert mit Traktor - 35-Jähriger stirbt

Tödlicher Unfall: Auto kollidiert mit Traktor - 35-Jähriger stirbt

Kommentare