Alle Jahre wieder

„Abgrillen“ am Jugendhaus Martfeld

+

Martfeld - Grillen ist ein Sommerding? Von wegen! Am Jugendhaus Martfeld (Juhama) steht traditionell Ende Dezember „Abgrillen“ auf dem Programm.

So auch dieses Jahr: Einige Mädchen und Jungen schmissen kürzlich zusammen mit Jugendhausleiter Sven Böhm (Zweiter von links) den Grill an und ließen sich schließlich Bratwürstchen schmecken. Zum Abschluss des Abends gab es – wie jedes Mal – eine lustige Gesangsrunde.

www.juhama.jimdo.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Aufschrei über Trumps Umgang mit Migrantenkindern

Aufschrei über Trumps Umgang mit Migrantenkindern

Meistgelesene Artikel

„Big Brass Meeting“ in Melchiorshausen

„Big Brass Meeting“ in Melchiorshausen

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

„Tag des offenen Hofes“ bei Holstes in Martfeld

„Tag des offenen Hofes“ bei Holstes in Martfeld

Orthopäde Fred Opata geht in den Ruhestand und zurück nach Afrika

Orthopäde Fred Opata geht in den Ruhestand und zurück nach Afrika

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.