Zwei Gewerke ausgeschrieben

78er-Trakt: Es geht voran

Br.-Vilsen - Neues von der Sanierung des 78er-Trakts am Schulzentrum Bruchhausen-Vilsen: „Wir haben die beiden noch ausstehenden Gewerke ausgeschrieben: die Sanitär- und die Elektroarbeiten“, teilte Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann am Freitag mit.

Die Kosten betragen zusammen rund 1,2 Millionen Euro – 110.000 Euro mehr als ursprünglich geplant. „Bei den anderen Gewerken haben wir 109.000 Euro eingespart, die dadurch nun aufgezerrt werden“, sagte Bormann. „Insgesamt liegen wir also innerhalb des veranschlagten Kostenrahmens.“

Kurz vor den am 22. Juni beginnenden Sommerferien sollen die Baumaßnahmen in dem maroden, 1978 errichteten Gebäude starten. Die Sanierung ist ein millionenschweres Mammutprojekt. Neben der energetischen Instandsetzung von Fassade, Fenstern und Dach sollen mehr Unterrichtsräume für Gymnasium und Oberschule geschaffen werden. 

Das Dach ist bereits erneuert. Der komplette Umbau innerhalb des Gebäudes wird voraussichtlich gut ein Jahr dauern, er soll bis zu den Herbstferien 2018 erledigt werden. 2019 steht dann die Fassadensanierung an.

mah

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Kommentare