Informieren für das Berufsleben

20. Diepholzer Berufsmesse

1 von 50
2 von 50
3 von 50
4 von 50
5 von 50
6 von 50
7 von 50
8 von 50

Twistringen - 70 verschiedene Antworten auf die Frage „Was mach ich eigentlich nach der Schule?" gab es bei der diesjährigen Diepholzer Berufsmesse. Denn 70 Aussteller hatten auf dem Marktplatz ihre Messestände aufgebaut und informierten über vielfältige Berufsfelder, Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten. Allerlei Aktionen, wie Vier-gewinnt, Glücksraddrehen oder die T-Wall stellten dabei sicher, dass auch der Spaß nicht zu kurz kam und man einfacher ins Gespräch kommen konnte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Oktoberfest in Schwitschen

Hunderte Besucher verzeichnete der Verein für Brauchtum und Jugendarbeit im Schützenverein (VFBJ) beim Oktoberfest in Schwitschen.
Oktoberfest in Schwitschen

Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Die Schausteller des Rotenburger Herbstmarktes hatten in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter am Wochenende gehabt.
Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

4. Erbhoflauf in Thedinghausen

Mit mehr als 300 Meldungen von Läuferinnen und Läufern waren die Organisatoren des TSV Thedinghausen zum 4. Schloss-Erbhoflauf in Thedinghausen sehr …
4. Erbhoflauf in Thedinghausen

Protestpicknick in Kirchlinteln

Ein Picknick als Zeichen des Protestes gab es am Sonntag in Kirchlinteln. An der Straße Ritterallee sollen 2,8 Hektar gesunder Wald abgeholzt werden, …
Protestpicknick in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

Junger Autofahrer stirbt bei Frontalcrash mit Baum

Junger Autofahrer stirbt bei Frontalcrash mit Baum

Mahnwache vor dem Rathaus als Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

Mahnwache vor dem Rathaus als Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

18-jähriger Radfahrer prallt gegen Baum und bricht sich das Bein

18-jähriger Radfahrer prallt gegen Baum und bricht sich das Bein

Syker Geflügelzuchtverein präsentiert 476 Hühner, Enten und Tauben

Syker Geflügelzuchtverein präsentiert 476 Hühner, Enten und Tauben

Kommentare