Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Bassum -  Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Autounfalls, der sich am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der Gemeindestraße Karrenbruch ereignete.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Mellinghausen die Straße in Richtung Bünte. Im Kreuzungsbereich Karrenbruch wollte sie dann den Bramstedter Kirchweg überqueren. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Autofahrer aus Bassum, der zwei Mitfahrer im Wagen hatte. es kam zur Kollision. Beide Insassen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Kommentare