Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Bassum -  Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Autounfalls, der sich am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der Gemeindestraße Karrenbruch ereignete.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Mellinghausen die Straße in Richtung Bünte. Im Kreuzungsbereich Karrenbruch wollte sie dann den Bramstedter Kirchweg überqueren. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Autofahrer aus Bassum, der zwei Mitfahrer im Wagen hatte. es kam zur Kollision. Beide Insassen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare