Wohnhausbrand in Bassum

1 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
2 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
3 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
4 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
5 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
6 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
7 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.
8 von 22
Mehr als 100 Kräfte waren im Einsatz.

In der Nacht zu Montag hat in der Bassumer Brakstraße ein Wohnhaus gebrannt, das als mögliche Unterkunft für Flüchtlinge in Frage kam. Die Polizei geht von einem technischen defekt als Brandursache aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Wie werden Kessel- und andere Güterwaggons gereinigt und gewartet? Die Firma R.B.S. Kirchweyhe hat sich darauf spezialisiert und gewährt einen Blick …
Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit