Windpferde-Hof

In Pestinghausen stehen Breitensport, Voltigieren und Distanzreiten im Vordergrund

Die auf dem Pferd turnen: Christina Oetjen (ganz links) mit Voltigier-Schülern. Sie ist erste Vorsitzende des Windpferde-Vereins, Korinna Wessels (hinten links) ist Kassen- und Pressewartin, Silvia Schott (hinten rechts) zweite Vorsitzende.
+
Die auf dem Pferd turnen: Christina Oetjen (ganz links) mit Voltigier-Schülern. Sie ist erste Vorsitzende des Windpferde-Vereins, Korinna Wessels (hinten links) ist Kassen- und Pressewartin, Silvia Schott (hinten rechts) zweite Vorsitzende.

Pestinghausen – Einen Verein, in dem Voltigieren und Reiten als Breitensport im Mittelpunkt stehen, haben sich Christina Oetjen, Korinna Wessels und Silvia Schott schon länger gewünscht. Nachdem die bürokratischen Hürden überwunden waren, ist es seit Kurzem soweit. Rund 30 Mitglieder hat der neu gegründete, eingetragene Verein für Voltigier- und Breitensport bislang.

Den Namen und seinen Sitz hat der Verein mit dem Windpferdehof der Oetjens in Pestinghausen gemeinsam. Im Jahr 2008 bezogen, dient der der Hof seit 2009 auch als Reitschule. Auf dem Hof leben aktuell sechs eigene Pferde und vier Einsteller. Er verfügt über eine kleine Reit-Halle, ein kleines Reiterstübchen sowie ein Tipi, wo Treffen beim Lagerfeuer abgehalten werden.

„Reitunterricht gebe ich seit 23 Jahren“, erzählt Oetjen, die auch therapeutisches Reiten unterrichtet. Als aktive Distanzreiterin kann die gebürtige Hamburgerin auf Teilnahmen an deutschen Meisterschaften und, im Jahr 2012 im englischen Euston Park, einer Weltmeisterschaft zurückblicken. Man könnte sie als Größe in dieser Sportart bezeichnen, in der es um das schnelle Überwinden langer Strecken von bis zu 160 Kilometern geht.

Aber in Pestinghausen soll nicht der Spitzensport im Vordergrund stehen, es soll ein Verein sein „für alle, die Spaß am Reiten haben“, hebt Korinna Wessels hervor. „Gemeinschaftlich und familiär“ – so bezeichnet Silvia Schott die Stimmung bei den Windpferden.

Reiten als Breitensport heißt hier: Anders als in anderen Reitvereinen liegt der Fokus weniger auf den olympischen Disziplinen Dressur- und Springreiten, sondern auf dem Voltigieren und eben dem Distanzreiten.

Die Vereinsgründung hat den Hintergrund, dass Oetjen so mit ihren Schülerinnen und Schülern eigenständig an Reitturnieren teilnehmen kann. Denn bei Voltigier-Turnieren sei eine Vereinsmitgliedschaft Voraussetzung.

Aber auch darüber hinaus bietet die Vereinsstruktur Vorteile: Man könne nun etwa Spendenbelege ausstellen, sagt Christina Oetjen und, ergänzt Silvia Schott, besser Sponsoren suchen.

„Es ist ungewöhnlich, in dieser Zeit einen Verein zu gründen“, bemerkt Oetjen. Sie meint damit die Corona-Zeit, in der das Vereinsleben vielerorts brach gelegen hat. Auch wenn Reiten im Freien weiterhin möglich war, gab es auch dabei Einschränkungen, etwa bei der Hallen-Nutzung.

Die gegenwärtig gelockerten Auflagen hat der junge Verein für erste Events genutzt, erzählt Wessels.

Am 3. Juli konnten sich Schüler und Mitglieder von der Syker Fotografin Wiebke Heye professionell mit ihrem Lieblingspferd ablichten lassen.

Am vorletzten Wochenende folgte eine – je nach Betrachtung – nachgeholte beziehungsweise vorgezogene Weihnachtsfeier mit Zelten und Stockbrot am Freitag und Vorführungen für Freunde und Familie am Samstag.

Mit dem Verein hat die Windpferde-Reitschule für selbst veranstaltete Turniere: Christina Oetjen kündigt an, alle zwei Jahre die „Nikolausdistanz“ ausrichten zu wollen: einen Distanzritt für Kinder und Erwachsene Anfang Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

Meistgelesene Artikel

Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße

Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße

Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße
Famila-Neubau in Leeste: Eröffnung im November realistisch

Famila-Neubau in Leeste: Eröffnung im November realistisch

Famila-Neubau in Leeste: Eröffnung im November realistisch
Mutwillige Verschmutzung im Freibad Bruchhausen-Vilsen sorgt für 30000 Euro Schaden

Mutwillige Verschmutzung im Freibad Bruchhausen-Vilsen sorgt für 30000 Euro Schaden

Mutwillige Verschmutzung im Freibad Bruchhausen-Vilsen sorgt für 30000 Euro Schaden
Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Kommentare