36-Jährige verletzt sich bei Unfall schwer

Bassum - Eine Fahrstunde einer 36-jährigen Kraftrad-Fahrerin aus Achim endete gestern, gegen 19 Uhr, mit einem Unfall auf der Nordwohlder Dorfstraße.

Sie war mit dem nachfolgenden Fahrschullehrer Richtung Syke unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf dem Grünstreifen landete. Dort touchierte sie einen Baum, fuhr wieder auf die Fahrbahn, stürzte und schlitterte anschließend samt Kraftrad über die Straße. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare