Rund 10.000 Euro Schaden

Kollision im Gegenverkehr: 80-Jähriger schwer verletzt

Bassum - Ein 80-jähriger Autofahrer wurde am Montag bei einem Unfall in Bassum schwer verletzt. Aus unbekannter Ursache kam er auf die Gegenspur.

Der 80-Jährige war gegen 8.30 Uhr auf der B51 aus Bassum Richtung Bremen unterwegs. Er geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenspur, wo er frontal mit einem Tanksattelzug eines 63-jährigen Fahrers zusammenstieß. Der Wagen des Seniors wurde dabei in den angrenzenden Graben geschleudert, der Mann wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Bremen eingeliefert. Das teilt die Polizei mit.

Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. In dem durch den Unfall entstandenen Rückstau auf der B51 kam es später zu einem Auffahrunfall zweier Autos. Es entstand geringer Schaden, verletzt wurde niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Flohmarktartikel nehmen wir nicht“

„Flohmarktartikel nehmen wir nicht“

„Flohmarktartikel nehmen wir nicht“
Kaum Besucher am ersten Wochenende des Sulinger Adventsmarktes

Kaum Besucher am ersten Wochenende des Sulinger Adventsmarktes

Kaum Besucher am ersten Wochenende des Sulinger Adventsmarktes
Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen

Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen

Falschparken und andere Verstöße: In Twistringen gibt es mehrere Problemstellen
Ein prall gefüllter erster Arbeitstag für den neuen Sulinger Bürgermeister

Ein prall gefüllter erster Arbeitstag für den neuen Sulinger Bürgermeister

Ein prall gefüllter erster Arbeitstag für den neuen Sulinger Bürgermeister

Kommentare