Tank aufgebrochen

Unbekannte schlachten Bagger in Bassum aus

Bassum - Unbekannte haben in Bassum einen Bagger nahezu ausgeschlachtet. Sie stahlen unter anderem Hunderte Liter Diesel-Kraftstoff, teilt die Polizei Diepholz mit.

Ein an der Landesstraße stehender Bagger ist zwischen Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 06.35 Uhr, stark beschädigt worden. Die unbekannten Täter zerschlugen die Scheiben des Fahrzeugs, entfernten die Elektronik und versuchten ihn zu starten. 

Anschließend brachen sie das Tankschloss des Baggers auf und klauten etwa 250 Liter Diesel-Kraftstoff. Auch die Vorhängeschlösser einer großen Holzkiste, die bei dem Fahrzeug stand, brachen die Täter auf. Die Beamten beziffern den Schaden auf rund 6000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter Telefon 04242/9690 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Feuerwehr eilt zu einem Gasleck - Energieversorger findet schnell den Fehler

Puccini, Verdi und Mozart als Rockstars

Puccini, Verdi und Mozart als Rockstars

Kommentare