Polizei sucht Zeugen

Streit am Bassumer Bahnhof: Mehr Männer beteiligt als bisher bekannt

+

Bassum - Einige Tage nach der gewalttätigen Auseinandersetzung mehrerer Männer am Bassumer Bahnhof am Wochenende hat die Polizei weitere Details veröffentlicht. Außerdem sucht sie nach Zeugen.

An dem Streit waren offenbar nicht, wie ursprünglich gemeldet, vier Personen beteiligt, sondern sieben Männer. In der Nacht vom 3. auf den 4. November war es zwischen 23 und 24 Uhr zu einem handgreiflichen Streit zwischen sieben Männern gekommen. Dabei wurde ein 18-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt.

Laut Polizeiangaben ereignete sich die Tat im Treppenaufgang zu den Bahngleisen im Bereich des Fahrkartenautomaten. Die Polizei bittet Fahrgäste der Bahn oder auch Taxifahrer, die etwas beobachtet haben, sich unter Telefon 05441/9710 zu melden.

kab

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Meistgelesene Artikel

Aushängeschild für die Region auf der Grünen Woche

Aushängeschild für die Region auf der Grünen Woche

Junger Mann bei Unfall am Bahnübergang schwer verletzt

Junger Mann bei Unfall am Bahnübergang schwer verletzt

Tatjana Schmidt Beste auf dem Pferd

Tatjana Schmidt Beste auf dem Pferd

Lkw verliert nach Unfall große Mengen Diesel - Feuerwehr im Einsatz

Lkw verliert nach Unfall große Mengen Diesel - Feuerwehr im Einsatz

Kommentare