Gesundheitszustand unklar

Streit am Bahnhof Bassum: 18-jähriger Syker mit Messer verletzt

Bassum - Ein 18-jähriger Mann aus Syke wurde in der Nacht zu Sonntag am Bahnhof Bassum mit einem Messer verletzt. Dort waren vier Männer in Streit geraten.

Zunächst kam es zu einem verbalen Konflikt unter den Männern, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Auch ein Messer kam zum Einsatz. Nach Aussage eines Zeugen sei Hintergrund dieser Tat eine sogenannte Ehrverletzung. 

Der 18-Jährige aus Syke erlitt eine Platzwunde am Kopf und eine Stichwunde. Zum Gesundheitszustand des Mannes können bislang keine Angaben gemacht werden, teilt die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Venedig kämpft gegen die Wassermassen

Venedig kämpft gegen die Wassermassen

Raketenangriffe auf Israel trotz Berichten über Waffenruhe

Raketenangriffe auf Israel trotz Berichten über Waffenruhe

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Meistgelesene Artikel

Kollision zwischen Schulbus und Audi: 19-Jähriger nimmt Bus die Vorfahrt

Kollision zwischen Schulbus und Audi: 19-Jähriger nimmt Bus die Vorfahrt

Bassum Open Air 2020 mit Milow, Mia Julia, Max Giesinger und mehr

Bassum Open Air 2020 mit Milow, Mia Julia, Max Giesinger und mehr

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Älter als die Statistik erlaubt: Wellensittich Butschi ist 15 Jahre alt

Älter als die Statistik erlaubt: Wellensittich Butschi ist 15 Jahre alt

Kommentare