„Strattenlamm“: Hunderte pilgern nach Dimhausen

„Strattenlamm“: Hunderte pilgern nach Dimhausen

+
„Strattenlamm“: Hunderte pilgern nach Dimhausen

Bassum - Unter dem Motto „Mit Sicherheit Strattenlamm“ hat eine Gruppe Bassumer Jugendlicher in sozialen Netzwerken zu einer Vatertagstour aufgerufen. Die Gruppe startete vor einigen Jahren mit 20 Personen.

2014 bildete sich überraschend ein Flashmob mit 300 Jugendlichen. Für den gestrigen Treff hatten sich im Vorfeld 600 Personen angemeldet, die Polizei schätzte die Zahl der tatsächlichen Teilnehmer auf 500. Treffpunkt war um 17 Uhr der Parkplatz am Naturbad. Die Veranstalter hatten einen Live-DJ organisiert, der die Gruppe von einem Treckeranhänger beschallte. Ziel war das Schützenfest in Dimhausen. Der Verein hatte im Wissen um die Aktion die Anzahl der Sicherheitskräfte erhöht. Bis zum frühen Abend meldete die Polizei keine besonderen Vorkommnisse.

Vatertags-Flashmob in Bassum

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Kommentare