Stadt beteiligt sich an der Kampagne „Ärztlich willkommen“

Bassum heißt Ärzte herzlich willkommen

+
Bürgermeister Christian Porsch sowie Heinrich Jürgens und Christian Brüning vom der Bauhof bringen das Banner an.

Bassum - Die Region sucht Ärzte. Da macht auch die Stadt Bassum keine Ausnahme. „Wir beteiligen uns an der Image- und Strategiekampagne ,Ärztlich willkommen‘“, sagt Bassums Bürgermeister Christian Porsch (M.). Aus diesem Grund haben Heinrich Jürgens und Christian Brüning vom der Bauhof am Mittwoch zwei große Banner angebracht und zwar an den Brücken an der B51. „Da werden sie von vielen gesehen“, so der Bürgermeister.

Die Initiative ist ein gemeinsames Ergebnis der Arbeitsgruppe rund um das Regionalmanagement Mitte Niedersachsen im Zusammenschluss mit den W.i.N.-Region-Kommunen sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. 26 Kommunen aus den Landkreisen Nienburg, Diepholz und Verden beteiligen sich daran.

„Ärztlich willkommen“ möchte der Region ein attraktives Gesicht geben, indem die Vorzüge von Natur, Gemeinschaft und Miteinander in Szene gesetzt werden. Zusätzlich gibt es finanzielle Hilfe durch das Regionsstipendium in Diepholz sowie Beratung in der Region durch extra eingesetzte Orts- und Regionslotsen. Weitere Informationen:

www.aerztlich-willkommen.de

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare