Verein Kunst und Kultur rund ums Dreieck in Osterbinde stellt sich mit Fest vor

Seiltanz, Filzen, Lyrik und mehr

Proben für ihre Seiltanznummer: Daniela Franzen und Marcello Monaco. Foto: Vivian Krause

Bassum - Von Anke Seidel. Klein aber fein ist er zurzeit noch – und soll wie eine Pflanze langsam wachsen, um dann leuchtend zu blühen: Der neue Verein „Kunst und Kultur rund ums Dreieck“ will kreativen Bürgern und allen, die Freude an kultureller Unterstützung haben, ein Forum bieten. Am morgigen Samstag stellt sich der neue Verein mit einem bunten Fest vor.

Das Programm startet um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen am Dreieck in Osterbinde Dorf – und das aus gutem Grund: „Das Dreieck ist die Bank, wo wir uns als Nachbarn immer treffen“, berichtet Daniela Franzen, die gemeinsam mit Marcello Monaco tatkräftige Geburtshelferin des neuen Vereins war.

Das Künstler-Duo zeigt um 15.30 Uhr eine Seiltanzshow. Um 15.50 Uhr beginnt ein Zirkusworkshop für Kinder, und um 16.30 Uhr folgt ein Filzworkshop mit Suse. Wie vielseitig Menschen ihrer Kreativität Ausdruck geben können, will die Kunstausstellung in der Galerie „Auf der Diele“ zeigen, die um 17.30 Uhr beginnt. Um 18 Uhr schließt sich eine Lesung mit Atil von Sal am Lagerfeuer an – und um 18.30 Uhr können sich die Besucher die Holzofen-Pizza à la da Marcello munden lassen. Die Organisatoren bieten ebenso eine Schnickschnack-Tombola und wollen ihr Fest am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Für Samstag wünschen sie sich vor allem eines: viele Besucher und gutes Wetter. „Bei starkem Regen muss das Fest ausfallen“, sagt Daniela Franzen. Gemeinsam mit Marcello Monaco hofft sie, in Zukunft viele Mitglieder für den Verein gewinnen zu können. Filzen, Kunsthandwerk, Lyrik, Akrobatik und, und, und: Kreativität hat viele Gesichter – und wird auch gelebt von Menschen, die sich bisher nicht in der Öffentlichkeit präsentiert haben. Ob sie in einer der genannten Sparten arbeiten oder sich mit Musik, Handarbeit oder anderem beschäftigen: Kreative Menschen möchte der Verein gewinnen. „Sie können Kontakt mit uns aufnehmen“, sagt Marcello Monaco. „Wir stellen unsere Erfahrung zur Verfügung.“

Den Vorsitz des Vereins haben drei Frauen übernommen: Nadine Löhr, Susanne Schmied und Birte Hartje. Zurzeit hat der Verein elf Mitglieder. Schon jetzt steht fest, dass es im nächsten Sommer einen zweiwöchigen Kinderzirkus-Workshop mit Daniela Franzen geben wird. Die Diakonie und die Stadt Bassum unterstützen das Projekt.

Wer mehr wissen möchte, bekommt Informationen per E-Mail oder im Internet

rattoni-verlag@web.de www.kunst-und-kultur-rund-ums-dreieck-e-v.jimdosite.com

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Meistgelesene Artikel

Aus nach 25 Jahren: Birkenstock-Fachgeschäft in Erichshof schließt

Aus nach 25 Jahren: Birkenstock-Fachgeschäft in Erichshof schließt

Sulinger Adventszauber ist für das erste Adventswochenende geplant

Sulinger Adventszauber ist für das erste Adventswochenende geplant

Nicht alle Hoffnungen erfüllt: Ortsumgehung Bassum seit 25 Jahren in Betrieb

Nicht alle Hoffnungen erfüllt: Ortsumgehung Bassum seit 25 Jahren in Betrieb

Auto brennt komplett aus

Auto brennt komplett aus

Kommentare