Rainer Schneider geehrt / Weniger Spender

40 Jahre Mitglied der DRK-Bereitschaft

+
DRK-Bereitschaftsführer Günther Brockmann (r.) ehrt Rainer Schneider für seine 40-jährige Mitgliedschaft und sein großes Engagement in der Bereitschaft.

Bassum - Von Heiner Büntemeyer. Für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der DRK-Bereitschaft Bassum ist Rainer Schneider am Wochenende bei der Jahresversammlung im „Treffpunkt“ an der Querstraße ausgezeichnet worden. Horst Meyer, sogar 55 Jahre dabei, konnte nicht kommen. Seine Ehrung wird nachgeholt.

Das Einsatzjahr beendeten die Rotkreuzler mit einem gemeinsamen Essen. Bereitschaftsleiter Günther Brockmann erinnerte an die besonderen Einsätze in diesem Jahr, zu denen er auch die Blutspendeaktionen zählte. Allerdings verzeichnete er einen erheblichen Rückgang an Spendern um elf Prozent gegenüber 2014.

Waren es im Vorjahr noch 1045 Spender, so zählte das DRK 2015 nur noch 930. Die Anzahl der Erstspender sank sogar um 40 Prozent von 42 auf 25. Eine mögliche Erklärung dafür konnte Brockmann nicht geben, allerdings sei das Spendenaufkommen in fast allen Ortsvereinen stark rückläufig, erläuterte er.

Der Bereitschaft gehören zur Zeit 22 Mitglieder an, die insgesamt 2323 Stunden ehrenamtlich für das DRK arbeiteten. Nicht nur in Bassum, beispielweise bei der Aktiba, beim Kürbisfest in Döhren oder an der Kartbahn, war die Bereitschaft aktiv. Auch beim Brokser Markt, beim Moto-Cross in Osterholz, beim Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Löwenherz, beim Kreis-Jugendzeltlager in Twistringen oder bei Veranstaltungen am Gut Varrel. Mit dem Open-Air-Konzert im Juni kommenden Jahres steht schon der nächste Termin fest.

Zwar konnte die Bereitschaft zwei neue Mitglieder aufnehmen, doch immer noch werden weitere Mitarbeiter gesucht. Die Dienstabende werden an jedem zweiten Dienstag gemeinsam mit den Mitgliedern der Syker DRK-Bereitschaft veranstaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Kommentare