Ohne Führerschein unterwegs

Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss - Mann von Polizei gestoppt

Bassum - Ohne Führerschein, alkoholisiert und unter Drogeneinfluss unterwegs war ein 42 Jahre alter Mann mit seinem Auto in Bassum. Dort stoppten Polizisten den Fahrer auf der Bremer Straße und führten eine Verkehrskontrolle durch.

Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann aus Twistringen keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille, außerdem gab es Anzeichen für den Drogenkonsum des Mannes, teilt die Polizei mit.

Die Polizisten stellten eine geringe Menge eines Betäubungsmittels sicher, die der 42-Jährige bei sich führte. Der Mann durfte nicht weiterfahren und musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten gleich mehrere Ermittlungsverfahren.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Saudische Frauen feiern das Ende des Fahrverbots

Saudische Frauen feiern das Ende des Fahrverbots

„BIG-Challenge“ in Bruchhausen-Vilsen

„BIG-Challenge“ in Bruchhausen-Vilsen

Public Viewing in Bassum

Public Viewing in Bassum

Gedenkstein vor Kirche in Barme wird verschoben

Gedenkstein vor Kirche in Barme wird verschoben

Meistgelesene Artikel

Tischlerei in Brinkum steht in Flammen

Tischlerei in Brinkum steht in Flammen

Lebensgefährliche Überholmanöver in Heiligenrode

Lebensgefährliche Überholmanöver in Heiligenrode

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.