Rentner aus Bassum verurteilt

Pferd leidet wochenlang unter Schmerzen

+
Tiere darf der Verurteilte aus Bassum jetzt nicht mehr halten.

Bassum - Von Dieter Niederheide. Über mehrere Wochen litt eine Stute (25) auf einer Weide und in einem Stall bei Bassum unter hochgradigen Schmerzen. Sie stand zeitweise wegen schwerer Hufprobleme auf drei Beinen und konnte kaum laufen. Das Tier wurde Anfang April vorigen Jahres eingeschläfert.

Jetzt verurteilte eine Strafrichterin des Amtsgerichts Syke den Halter, einen Rentner aus einer Ortschaft der Stadt Bassum, wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz zu einer Geldstrafe von 500 Euro. Er hatte geduldet, dass das Tier über einen langen Zeitraum Schmerzen erlitt. Gegen die mitangeklagte Tochter des Rentners wurde das Strafverfahren eingestellt. Sie hatte das Tier wegen seiner Schmerzen einschläfern lassen.

Die Strafrichterin kam zu der Überzeugung, dass nicht festgestellt werden konnte, ob sie die Halterin des Pferdes war. Angeschafft worden war das Pferd vom Großvater, die Kinder hatten es geritten und im Laufe der Jahre blieb das Tier auf sich gestellt. Der Rentner, der sich nach eigenen Worten um das Pferd mehr oder weniger kümmerte, räumte ein, dass er es angesichts der Erkrankung der Stute versäumte, das Tier einschläfern zu lassen.

Die mitangeklagte Tochter versicherte, dass es nicht ihr Pferd war. Sie habe sich dem Tier kaum genähert. Als Zeugin sagte eine Tierärztin des Veterinäramtes des Landkreises aus, dass die Stute über einige Monate lang unter den Schmerzen gelitten habe. Festgestellt wurde, dass es unter einem schmerzhaften Hufleiden litt und nicht laufen konnte.

Das Veterinäramt hatte sich auch um weitere Tiere (Schafe) auf dem Anwesen in Bassum gekümmert. Seitens der Anklagevertreterin war eine Geldstrafe von 750 Euro beantragt worden. Das Veterinäramt untersagte dem Mann außerdem eine weitere Tierhaltung und auch –betreuung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Meistgelesene Artikel

Erntefest Ströhen: „Unglaublich, was ihr auf die Beine stellt“

Erntefest Ströhen: „Unglaublich, was ihr auf die Beine stellt“

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

Keine Chance für Schulbau am Stadion

Keine Chance für Schulbau am Stadion

Kommentare