Ortsfeuerwehr Wedehorn übt den Ernstfall auf dem Hof Albers / Auch Einsatzkräfte aus Apelstedt und Bassum vor Ort

Scheunenbrand und Vermisstensuche

Die Atemschutzträger suchen die vermisste Person.
+
Die Atemschutzträger suchen die vermisste Person.

Bassum - „Starke Rauchentwicklung in einer Scheune auf dem Hof Albers in Bassum-Wedehorn. Die Scheune grenzt direkt an ein Wohnhaus.“ Diesen Sachverhalt meldete die Rettungs- und Feuerwehreinsatzleitstelle Diepholz am Mittwochabend der Feuerwehr Wedehorn. Was die Brandbekämpfer vor Ort nicht wussten: Es handelte sich um eine Übung.

Ortsbrandmeister Martin Nolte hatte für seine Einsatzkräfte noch ein paar zusätzliche Schwierigkeiten vorbereitet: Ein Hofmitarbeiter war bei dem Versuch, einen Traktor mit Anhänger aus der Scheune zu fahren, unter dem Traktorrad und der Deichsel eingeklemmt worden. Ein weiterer Hausbewohner hatte sich aus Angst in den Scheunenkeller zurückgezogen und wurde seitdem vermisst.

Bereits bei der Anfahrt ließ Ortsbrandmeister Martin Nolte nachalarmieren. In der Alarmstufe „B1“ wurden die Ortsfeuerwehren aus Apelstedt und Bassum zur nachbarschaftlichen Löschhilfe gerufen. Insgesamt waren 50 Einsatzkräfte vor Ort.

Unter Atemschutz suchte ein Trupp die vermisste Person und befreite den eingeklemmten Mitarbeiter. Parallel dazu löschten die Brandbekämpfer das Feuer in der Scheune.

„Ziel der Übung ist, die Zusammenarbeit mehrerer Einheiten zu üben“, erklärt Nolte den Hintergrund. Stadtbrandmeister Theo Garrelts, sein Stellvertreter Dieter Engler, Stadtsicherheitsbeauftragter Heino Schlottmann und Horst Husmann, Vorsitzender des Ausschusses für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, waren ebenfalls anwesend und achteten auf mögliche Fehler. Bei der Abschlussbesprechung zeigten sie sich zufrieden mit dem Verlauf.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Meistgelesene Artikel

Stadtwerke Huntetal: Zweite Kündigung gegen Geschäftsführer ausgesprochen

Stadtwerke Huntetal: Zweite Kündigung gegen Geschäftsführer ausgesprochen

Pilot-Projekt: „Sprungbrett“ ins Berufsleben

Pilot-Projekt: „Sprungbrett“ ins Berufsleben

Mehr Desinfektion, weniger Grundreinigung: Corona verändert Arbeit der Firma Stark

Mehr Desinfektion, weniger Grundreinigung: Corona verändert Arbeit der Firma Stark

Gratis Lebensmittel im E-Center für alle, bei denen gerade jeder Groschen zählt

Gratis Lebensmittel im E-Center für alle, bei denen gerade jeder Groschen zählt

Kommentare