Tag der offenen Tür auf Biohof in Bramstedt

Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
1 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
2 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
3 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
4 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
5 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
6 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
7 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
8 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.

Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt. Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens hatten sie zum Tag der offenen Tür eingeladen und dieser waren zahlreiche Interessierte gefolgt.

Während sich die Erwachsenen Infos über den ökologischen Anbau von Gemüse bei einer Führung über das 23 Hektar große Gelände holten, erfuhren die Kinder bei den Landfrauen, wie das Korn aussieht, aus dem ihr Brot gemacht wird.

abo

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Beim Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller Alga in Sittensen hat es am Montagabend gebrannt. Bis in die Nacht dauerten die Löscharbeiten, die nicht …
Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

So lief das Werder-Training am Mittwoch vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund.
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Meistgelesene Artikel

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

„Westnetz“ investiert rund halbe Million Euro in Erweiterung des Standorts Sulingen

„Westnetz“ investiert rund halbe Million Euro in Erweiterung des Standorts Sulingen

Finanzausschuss gegen Einweihungs-Event für Skulptur „Mensch“ und Hochzeitspavillon

Finanzausschuss gegen Einweihungs-Event für Skulptur „Mensch“ und Hochzeitspavillon

Kommentare