Tag der offenen Tür auf Biohof in Bramstedt

Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
1 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
2 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
3 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
4 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
5 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
6 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
7 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.
8 von 26
Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt.

Elke Steding und Heiner Hibbing sowie das Team der Eheleute gaben am Sonntag einen Einblick in die Arbeit auf ihrem Biohof in Bramstedt. Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens hatten sie zum Tag der offenen Tür eingeladen und dieser waren zahlreiche Interessierte gefolgt.

Während sich die Erwachsenen Infos über den ökologischen Anbau von Gemüse bei einer Führung über das 23 Hektar große Gelände holten, erfuhren die Kinder bei den Landfrauen, wie das Korn aussieht, aus dem ihr Brot gemacht wird.

abo

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Bei guter Beteiligung und bester Stimmung feierten die Kirchlintler am Wochenende Schützen ihr Fest. Das Wetter ließ keine Wünsche offen. Zwar …
Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Als ein Erfolg kann Organisator Frank Juschkat das Rock das Ding-Festival 2018 in Balge verbuchen. Schon am frühen Samstagnachmittag kamen Freunde …
„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Meistgelesene Artikel

Dreimal nach Russland und zurück: Bassumer reisten zur WM 2018

Dreimal nach Russland und zurück: Bassumer reisten zur WM 2018

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

Kommentare