Nordwohlder Weihnachtsmarkt

1 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
2 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
3 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
4 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
5 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
6 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
7 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.
8 von 30
Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.

Nordwohlde - Von Ute Schiermeyer. Ein stimmungsvoller kleiner Weihnachtsmarkt, bei dem es vor allem um das Zusammensein und nicht so sehr um den Kommerz ging, war der Dörfliche Weihnachtsmarkt in Nordwohlde am Sonntag. Bereits zum vierten Mal fand der gemütliche Markt auf dem Platz vor der kleinen Dorfkirche statt.

Beinahe alle Vereine und Verbände, Schule, Kita und Kirchengemeinde sowie einige Privatpersonen beteiligten sich und boten in einem kleinen Budendorf Kulinarisches und Kunsthandwerkliches an. Im Anschluss an den Familiengottesdienst begann das Markttreiben auf dem festlich beleuchteten Kirchplatz. 

In den hübsch dekorierte Buden duftete es wieder nach Glühwein, heißen Waffeln und Kakao. Aber auch Kartoffelpuffer, Gegrilltes und leckere Waffeln lockte die Besucher an die Stände. Im Haus der Gemeinde gab es ein feines Kuchenbuffet. Neben einer Darbietung der Voltigiergruppe und dem Besuch des Nikolauses spielte der Posaunenchor stimmungsvolle Advents- und Weihnachtslieder und der Syker Popchor gab ein Konzert in der Kirche.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Das Publikum der Sixdays hat am Montag bis in die Morgenstunden gefeiert. So servierte DJ Toddy wieder beliebte Hits - Musik von Helene Fischer war …
Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Abwehrarbeit und ein „special guest“ - Fotos vom Werder-Training am Mittwochvormittag

Beim Werder-Training am Mittwoch fehlten Theodor Gebre Selassie (Entzündung am Auge) und Milot Rashica (Belastungssteuerung). Der Rest schulte vor …
Abwehrarbeit und ein „special guest“ - Fotos vom Werder-Training am Mittwochvormittag

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Bruchhausen-Vilsen - Auch in diesem Jahr wurden Sportler des Jahres, der besondere Bürger und verdiente Bürger gewählt.
Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Landwirt in Kätingen säbelt Baumwurzeln ab

Landwirt in Kätingen säbelt Baumwurzeln ab

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Kommentare