Laub auf 5 000 Quadratmetern

Heimatverein Scharrendorf-Stöttinghausen räumt Hünenburg auf

+
Der Heimatverein Scharrendorf-Stöttinghausen hat in der Hünenburg die Saison eröffnet. Etwa 5 000 Quadratmeter werden innerhalb von fünf Stunden von Laub befreit. 

Twistringen - Von Marc Lentvogt. An zwei, drei jungen Rentnern mangelt es dem Heimatverein Scharrendorf-Stöttinghausen, erklärt dessen Vorsitzender Manfred Feldmann. Am Donnerstag war davon aber nichts zu merken. 17 Männer, mit zwei Ausnahmen zwischen 60 und kurz vor 80 Jahren, haben in der Hünenburg in Stöttinghausen klar Schiff gemacht.

„Man unterschätzt das schnell“, überlegt Feldmann, „insgesamt werden es rund 5 000 Quadratmeter sein“. Mit zwei Laubpustern unterstützt die Stadt die Gruppe, damit in der Hünenburg wieder laubfrei gegrillt, gebolzt und entspannt werden kann.

Der Winter hat keine Spuren hinterlassen, Bänke und die beiden Häuser sind in sehr guter Verfassung. Einer regen Nutzung des Platzes steht nichts im Wege. Zwischen 80 und 100 Veranstaltungen werden in jedem Jahr angemeldet. „Wir könnten noch mehr, wollen wir aber nicht“ – Rücksichtnahme auf die Nachbarn, so Feldmann.

Vor Jahrzehnten sei die Hünenburg noch als Kartoffelmiete genutzt worden, heute ist sie laut Feldmann „ein Ort der Begegnung“. Ob Schulausflug oder Hochzeitsfeier, wer in Stöttinghausen feiert, „muss zulassen, dass die Veranstaltung einen offenen Charakter behält“. Die Tore der Hünenburg verschließen sich vor niemandem.

Sticht zwischen Feiern, Mittelaltercamp und Langbogenschießen eine Veranstaltung hervor, auf die Feldmann sich besonders freut? „Zweimal musste der Himmelfahrtsgottestdienst schon wegen Regens an einen anderen Ort verlegt werden, ich hoffe, dass er dieses Jahr endlich hier stattfinden kann.“

Himmelfahrt wird es also schwierig mit einem eigenen Termin, ansonsten lohnt sich aber ein Nachfragen. Feldmann ist telefonisch unter 04243/4447 oder per E-Mail zu erreichen.

m.feldmann@heimatverein-scharrendorf.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Unwetter richten hohe Schäden in Deutschland an

Unwetter richten hohe Schäden in Deutschland an

Chili-Wettessen in Schweringen

Chili-Wettessen in Schweringen

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Brinkfest in Hodenhagen

Brinkfest in Hodenhagen

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

Teilnehmerrekord beim Weyher Ortsschilderlauf geknackt

„Familiäre Atmosphäre“ gefällt

„Familiäre Atmosphäre“ gefällt

Unfall nach medizinischem Notfall: Senior in Lebensgefahr

Unfall nach medizinischem Notfall: Senior in Lebensgefahr

Lions Club zieht positive Bilanz nach Fest auf dem Marktplatz

Lions Club zieht positive Bilanz nach Fest auf dem Marktplatz

Kommentare