Kreiszeitung liegt später im Briefkasten

Technische Probleme während des Zeitungsdrucks

+

Syke - Aufgrund von technischen Problemen während des Drucks liegt die Kreiszeitung am Donnerstagmorgen erst später als gewohnt in manchen Briefkästen.

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Produktion in der Syker Druckerei kurzzeitig unterbrochen. Deshalb verzögert sich die Zustellung in einigen Teilen des Verbreitungsgebietes. Besonders von den Verspätungen betroffen sind Abonnenten in Bassum, Twistringen und Wildeshausen. Die Mitarbeiter des Vertriebs haben jedoch kurzfristig auf die Verzögerungen reagiert und bis voraussichtlich 9 Uhr sollen alle Zeitungen verteilt sein.

Die Mitarbeiter der Mediengruppe Kreiszeitung hoffen auf das Verständnis der Abonnenten. Lokalartikel und überregionale Berichterstattung finden Sie auch auf www.kreizeitung.de.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Feuerwehren beseitigen Sturmschäden

Feuerwehren beseitigen Sturmschäden

Kirchengemeinde Neubruchhausen: Neuer Look und neuer Pastor

Kirchengemeinde Neubruchhausen: Neuer Look und neuer Pastor

Fünf Syker Gymnasiasten nehmen an Übersetzungswettbewerb teil

Fünf Syker Gymnasiasten nehmen an Übersetzungswettbewerb teil

Kommentare