Feuerwehr im Einsatz

Lkw kippt auf AWG-Gelände um: Fahrer eingeschlossen

+
Der Fahrer wurde eingeschlossen.

Ein Lkw ist am Montag auf dem Gelände der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) in Bassum umgekippt. Der Fahrer musste aus dem Führerhaus befreit werden.

Bassum - Die Ortsfeuerwehren Wedehorn und Bassum wurden gegen 9.55 Uhr per Sirene alarmiert. Der Baustellen-Lkw war auf dem Gelände der AWG von der Fahrbahn abgekommen und auf die rechte Fahrzeugseite gekippt. 

Der Fahrer war nicht eingeklemmt, aber im Fahrerhaus eingeschlossen. Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Windschutzscheibe mit einer Glassäge, um den Mann zu befreien. Er kam verletzt ins Krankenhaus. Für die 18 Feuerwehrkräfte war der Einsatz gegen 11.15 Uhr beendet, teilt die Feuerwehr mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Meistgelesene Artikel

19-Jährige will Klimaschutz-Bewegung in Barnstorf gründen

19-Jährige will Klimaschutz-Bewegung in Barnstorf gründen

Geballte gute Laune der Majestäten und Gefolge

Geballte gute Laune der Majestäten und Gefolge

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Wahl-Diskussion in Weyhe: Vier Bewerber wollen Nachfolger von Bovenschulte werden

Wahl-Diskussion in Weyhe: Vier Bewerber wollen Nachfolger von Bovenschulte werden

Kommentare