30 Einsatzkräfte vor Ort

Kellerbrand in Bassum

+
Zu einem Kellerbrand kam es am Montagabend in einem Einfamilienhaus an der Straße "Am Haferkamp" in Bassum. 

Bassum - Zu einem Kellerbrand kam es am Montagabend in einem Einfamilienhaus an der Straße "Am Haferkamp" in Bassum. 

Wie die Feuerwehr berichtet, war ein Schwelbrand in einem Kühlschrank Ursache für das Feuer, das die rund 30 Einsatzkräfte schnell gelöscht hatten. Drei Personen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Wie die Feuerwehr berichtet, war ein Schwelbrand in einem Kühlschrank Ursache für das Feuer.

Um das Haus wieder rauchfrei zu bekommen, setzten die Brandschützer mehrere Hochleistungslüfter ein. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein

Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Meistgelesene Artikel

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Der 100-jährige Kampf gegen Wohnungsnot geht weiter

Feuerwehren absolvieren Einsatzübung auf Betriebsplatz von Wintershall

Feuerwehren absolvieren Einsatzübung auf Betriebsplatz von Wintershall

Förderverein Klinik Sulingen bereitet sich auf anstehende Aufgaben vor

Förderverein Klinik Sulingen bereitet sich auf anstehende Aufgaben vor

Katasteramt Syke feiert 125 Jahre: Auf den Millimeter genau per Satellit und GPS

Katasteramt Syke feiert 125 Jahre: Auf den Millimeter genau per Satellit und GPS

Kommentare