Müllberg in Recyclingbetrieb in Kätingen brennt

+
In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten.

Bassum - In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten. Fünf Ortsfeuerwehren mit 80 Einsatzkräften sind vor Ort.

Im Außenlager zwischen zwei Hallen war zu Ballen gepresster Restmüll aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Nachdem die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf,  wurden direkt weitere Ortsfeuerwehren alarmiert, da sich eine große Flammenbildung entwickelt hatte.

Mit großen Wasser- und Schaumeinsatz wird das Feuer bekämpft. Feuerwehr Pressesprecher Christian Tümena geht davon aus, dass der Einsatz bis Samstagmorgen andauern wird.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Mehr zum Thema:

Stolze Mexikaner auf dem Catwalk

Stolze Mexikaner auf dem Catwalk

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Meistgelesene Artikel

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Störungen auf Bahnstrecke zwischen Kirchweyhe und Syke 

Hochzeitssaal für 1000 Gäste soll in Sudweyhe entstehen

Hochzeitssaal für 1000 Gäste soll in Sudweyhe entstehen

Fehlalarme: Jetzt wird’s teuer

Fehlalarme: Jetzt wird’s teuer

Schwarze Sterne über der Alten Ziegelei

Schwarze Sterne über der Alten Ziegelei

Kommentare