Müllberg in Recyclingbetrieb in Kätingen brennt

+
In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten.

Bassum - In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten. Fünf Ortsfeuerwehren mit 80 Einsatzkräften sind vor Ort.

Im Außenlager zwischen zwei Hallen war zu Ballen gepresster Restmüll aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Nachdem die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf,  wurden direkt weitere Ortsfeuerwehren alarmiert, da sich eine große Flammenbildung entwickelt hatte.

Mit großen Wasser- und Schaumeinsatz wird das Feuer bekämpft. Feuerwehr Pressesprecher Christian Tümena geht davon aus, dass der Einsatz bis Samstagmorgen andauern wird.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Flammen zerstören Linienbus in Wetschen

Flammen zerstören Linienbus in Wetschen

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Für Cattau ist jetzt Schluss

Für Cattau ist jetzt Schluss

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Kommentare