Müllberg in Recyclingbetrieb in Kätingen brennt

+
In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten.

Bassum - In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten. Fünf Ortsfeuerwehren mit 80 Einsatzkräften sind vor Ort.

Im Außenlager zwischen zwei Hallen war zu Ballen gepresster Restmüll aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Nachdem die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf,  wurden direkt weitere Ortsfeuerwehren alarmiert, da sich eine große Flammenbildung entwickelt hatte.

Mit großen Wasser- und Schaumeinsatz wird das Feuer bekämpft. Feuerwehr Pressesprecher Christian Tümena geht davon aus, dass der Einsatz bis Samstagmorgen andauern wird.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Dörte Knake röstet Kaffeespezialitäten aus 14 Ländern

Dörte Knake röstet Kaffeespezialitäten aus 14 Ländern

Reise durch die Hüder Ortsgeschichte

Reise durch die Hüder Ortsgeschichte

Arbeiten am letzten Teilstück beginnen

Arbeiten am letzten Teilstück beginnen

Einbruchserie: Weitere Sicherung der Grundschule Kirchdorf notwendig

Einbruchserie: Weitere Sicherung der Grundschule Kirchdorf notwendig

Kommentare