Müllberg in Recyclingbetrieb in Kätingen brennt

+
In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten.

Bassum - In der Nacht zu Samstag ist in einem Recyclingbetrieb in Kätingen ein Müllberg in Brand geraten. Fünf Ortsfeuerwehren mit 80 Einsatzkräften sind vor Ort.

Im Außenlager zwischen zwei Hallen war zu Ballen gepresster Restmüll aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Nachdem die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf,  wurden direkt weitere Ortsfeuerwehren alarmiert, da sich eine große Flammenbildung entwickelt hatte.

Mit großen Wasser- und Schaumeinsatz wird das Feuer bekämpft. Feuerwehr Pressesprecher Christian Tümena geht davon aus, dass der Einsatz bis Samstagmorgen andauern wird.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Kommentare