Biontech-Vakzin

Impfaktion für Schüler ab 12 Jahren – für ein gesundes neues Schuljahr

Ein Straßenschild weist auf das Impfzentrum im Landkreis Diepholz hin. In die Collage eingefügt ist ein Schüler mit Mund-Nasen-Schutz
+
In Bassum werden in Kürze Schüler und Schülerinnen im Rahmen einer Sonderimpfaktion geimpft.

Vor dem Beginn des neuen Schuljahrs können sich Schüler und Schülerinnen im Landkreis Diepholz impfen lassen – im Rahmen einer Sonderimpfaktion.

Bassum – Kinder und Jugendliche, die das zwölfte Lebensjahr beendet haben und der Schulpflicht unterliegen, können sich Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. Juli, im Bassumer Impfzentrum mit dem Biontech-Vakzin gegen Covid-19 impfen lassen. Als Zeitfenster nennt der Kreis für Mittwoch 12.30 bis 15.30 Uhr und für Donnerstag 8 bis 15.30 Uhr.

Das Ziel ist es, erklärt die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu eröffnen das Impfintervall innerhalb der Sommerferien abzuschließen, um so kurz nach den Sommerferien den Schulbesuch mit vollständigem Impfschutz wahrnehmen zu können. Die Zweitimpfungen sind für Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. September, ebenfalls im Bassumer Impfzentrum angesetzt.

Die Sonderimpfaktion im Landkreis Diepholz weicht von den Landesplänen, eine entsprechende Aktion am 18. Juli anzubieten, ab, da die Planungen bereits vor deren Bekanntwerden abgeschlossen waren. Die Aktion fällt in eine Zeit, in der in Deutschland eine Impfmüdigkeit zu spüren ist*.

Anmeldung für Schüler-Impfaktion in Bassum vom 13. bis 15. Juli möglich

Die Anmeldung ist vom 13. bis zum 15. Juli jeweils zwischen 9 und 15 Uhr unter 05441/976 20 20 beim Bürgertelefon des Landkreises Diepholz möglich. Alternativ würden im selben Zeitraum auch E-Mails an buergertelefon@diepholz.de berücksichtigt. Wer die Option E-Mail wählt, ist gebeten, eine Telefonnummer für die Termin-Rücksprache anzugeben.

Unabhängig von der Sonderimpfaktion können Kinder und Jugendliche weiterhin für andere Termine telefonisch über die Landes-Hotline 0800/99 88 66 5 oder über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de zur Impfung im Impfzentrum Bassum angemeldet werden. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung

Sulingen soll kein „weißer Fleck“ bleiben bei der Bahnanbindung
Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft

Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft

Hof Kastens: Stuhrer Paar zeichnet düsteres Bild von der Landwirtschaft
Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“

Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“

Viel Arbeit im Diepholzer „Appletree Quartier“
17 Tempotafeln messen in Weyhe die Geschwindigkeit

17 Tempotafeln messen in Weyhe die Geschwindigkeit

17 Tempotafeln messen in Weyhe die Geschwindigkeit

Kommentare