Igor singt Pillowtalk in der ersten Finalshow bei DSDS

Bleibt Bassumer Favorit?

+
Igor mit seinen neun Mitstreitern im Bergwerk.

Bassum - Tief unter der Erde vor rund 800 Zuschauern beweisen die Top Ten von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) ihr Können. Auch Igor Barbosa aus Bassum stellt sich Samstagabend zum ersten Mal dem Urteil der Zuschauer.

Diese entscheiden, wer von den zehn Besten in die nächste Runde einzieht. Ob Igor es mit seinem Song Pillowtalk von Zayn schafft? Wir drücken ihm die Daumen.

Neben Igor sind neun Konkurrenten im Rennen – wobei: Igor selbst beteuert, dass die Kandidaten „wirklich ein Team“ sind und es keinen Wettkampfgedanken gibt. In der kleinen Superstar-Familie ist Igor schon der Favorit. Seine Mitstreiter voten insgeheim für ihn – er kann singen, tanzen, sich bewegen und sieht gut aus, sagen sie in Interviews. Dieter Bohlen bezeichnet ihn als „ganz großes Talent“. Auch seine rund 58.000 Fans auf Facebook stehen hinter Igor. Mit Kommentaren wie „Ich liebe euch alle. Am meisten dich Igor“ oder „Igor ist der Beste!!“ stehen sie hinter ihrem Soul-Liebling. Der 20-jährige aus Bassum sagt dazu in seiner lässigen Art: „Ich glaube an mich!“

Unter dem Motto „No Limits“ ist in der 13. Staffel alles möglich – von absurden Musikstilen über Operngesang bis hin zu Gruppenauftritten. Auch möglich macht diese Staffel die Eventshows. Das Besondere: Die No-Limits-Finalshows sind auf spektakulären Bühnen an verschiedenen Standorten in Deutschland. Die Auftritte werden jeweils am Mittwoch aufgezeichnet und sind samstags um 20.15 auf RTL zu sehen, dann kann auch das TV-Publikum live per Telefon abstimmen. Für die erste Show wurde der tiefste Konzertsaal der Welt ausgewählt: Das Erlebnis Bergwerk Merkers in Thüringen. Wie Igor dort performt hat, zeigt sich in der Ausstrahlung.

Igor Barbosa in der ersten DSDS-Eventshow

Die Konkurrenz: Anita Wiegand aus Kiel, Aytug Gün aus Radevormwald, Mark Hoffmann aus Norderstedt, Prince Damien aus München, Sandra Berger aus Karlsruhe, Tobias Soltau aus Pinneberg, Thomas Katrozan aus Leipzig, Niederländerin Laura van den Elzen sowie Nachrückerin Ramona Mihajilovic.

Mehr zu Igor

Igor überzeugt mit Soul in der Stimme

19-Jähriger ist Bassums Hoffnung

vik

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Die Angst des Furchtlosen

Die Angst des Furchtlosen

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Kommentare