Herta und Fritz Denker aus Bassum feiern heute ihre goldene Hochzeit

Schwarzer Kater brachte Glück

+
Zum Festtag haben die Kinder von Herta und Fritz Denker ein großes Herz mit einer goldenen 50. in der Mitte kreiert.

Bassum - Herta und Fritz Denker feiern heute goldene Hochzeit. Vor 50 Jahren gaben sie sich bei Pastor Pippard in der Bassumer Stiftskirche das Ja-Wort. „An unserem Hochzeitstag herrschte Schneechaos in Bassum“, erinnert sich das Paar.

Die beiden hatten sich fünf Jahre zuvor in der damaligen Gaststätte Bieling an der Harpstedter Straße kennengelernt. „Er hat mir ganz lieb einen Schwarzen Kater ausgegeben“, erinnert sich Herta Denker und fügt hinzu: „Da war es um mich geschehen.“

Sie war an dem Tag nur zufällig mit einer Freundin in die Kneipe gekommen, da Kempe Ruhetag hatte. „Wir sind einfach weitergezogen und bei Bielings eingekehrt, wo sich zu der Zeit viele Bassumer Motorradfreunde trafen.“ Einer von ihnen war Fritz Denker.

Das Paar hat zusammen fünf Kinder. Das erste, Heike, kam 1966 zur Welt. Es folgten Jan (1971), Anja (1972), Birte (1974). Helge (1979) verstarb noch im Säuglingsalter.

Herta hat sich 30 Jahre lang um den Jugendspielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bassum gekümmert. Sie ist Mitglied im Hausfrauenbund und war zusammen mit Ehemann Fritz lange Jahre im Schützenverein Bassum von 1848. Heute sind beide Mitglied bei den Freudenbergern.

Fritz Denker ist gelernter Kfz-Schlosser und war 44 Jahre lang bei Kfz-Gerken an der Bremer Straße beschäftigt. Er hat sich auch als Züchter von Rassetauben im Geflügelzuchtverein Bassum einen Namen gemacht.

Beide sind zudem begeisterte Camper. Seit 1985 reisen sie mindestens einmal im Jahr auf die Ostseeinsel Fehmarn, wo sie seit 1990 einen festen Wohnwagen-Platz haben.

„Zu unserem 30-jährigen Campingplatz-Jubiläum im vergangenen Jahr haben wir von den Betreibern eine Armbanduhr als Dank und Anerkennung für unsere langjährige Treue zu Fehmarn und zum Campingplatz geschenkt bekommen“, freut sich Herta Denker.

Fehmarn war und ist noch heute in den Ferien begehrter Anlaufpunkt für die Kinder und die sieben Enkel.

Der heutige Festtag wird im Hause der Familie in Bassum gefeiert. Mit Empfang, Kaffee und Kuchen und einer selbst gekochten Hühnersuppe. „Ganz liebe Freunde aus Lübeck haben uns mit einer individuell gestalteten Marzipantorte überrascht“, freut sich Herta Denker.

bbk

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare