Grundschule Bramstedt: Zum dritten Mal als „Sportfreundliche Schule“ zertifiziert / Auch AGs, gesunde Ernährung und Fortbildung

Jubel über „eine Schule, wo alles passt“

+
Horst Grabisch, Fachberater für den Schulsport des Landesschulamtes, überreicht Urkunde und Mauerschild an die kommissarische Schulleiterin Urte Bleydorn. Rechts im Bild: Inge Schmidt-Grabia vom Kreissportbund.

Bramstedt - Von Berthold Kollschen. Großer Jubel bricht unter den Kindern der Grundschule Bramstedt aus, auch unter den Eltern sowie Fördervereins- und Sportvereinsmitgliedern: Der Fachberater Schulsport des Landesschulamtes Niedersachsen, Horst Grabisch, überreicht Sportlehrerin Urte Blydorn, kommissarische Schulleiterin, Urkunde und Zertifikatsschild zur „Sportfreundlichen Schule“. Grabisch nennt die Einrichtung „eine Schule, wo alles passt“.

„Es ist schon etwas Besonderes, die dritte Zertifizierung zu bekommen“, fuhr Grabisch fort. „Hier haben alle mitgemacht, fast alle können bereits schwimmen und haben größtenteils auch die Bedingungen zur Erlangung des Sportabzeichens geschafft.“

Präsent: Scheck

für Sportgeräte

Unter anderen sind folgende Kriterien für das Zertifikat zu erfüllen: intensive Zusammenarbeit zwischen Schule und Sportverein, regelmäßige Teilnahme an Schulwettkämpfen, Schwimmunterricht, Bewegungsmöglichkeiten und -angebote im Schulgebäude und auf dem Schulhof. Auch Angebote von Sport- und Arbeitsgemeinschaften, die Teilnahme der Lehrkräfte und der pädagogischen Mitarbeiterinnen an Fortbildungen und das Achten auf gesunde Ernährung gehören zu den Kriterien.

Horst Grabisch hatte aber nicht nur Urkunden und ein Schild mitgebracht. Er übergab der Schule auch einen Scheck, um Sportgeräte einkaufen zu können.

Unter den Gratulanten war neben Bürgermeister Christian Porsch auch Inge Schmidt-Grabia, stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbundes Diepholz.

Vor der offiziellen Übergabe der Insignien zeigten die Kinder in einer beeindruckenden Show ihr Können beim Seil-, Bock-, Pferd- und Trampolinspringen sowie bei akrobatischen Vorführungen.

bbk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Paddeln und Genießen auf der Lohne

Paddeln und Genießen auf der Lohne

Kommentare